Entgelttabellen TVöD - der Verdienst beim Bund und den Kommunen

Für Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst gibt es verschiedene Entgelttabellen. Diese werden auch Tariftabellen, Gehaltstabellen, Lohntabellen oder Tabellenentgelt genannt.

Beim Bund und den Kommunen kommen in der Regel die Entgelttabellen des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst zur Anwendung (TVöD). Es gibt im TVöD drei bedeutende Gehaltstabellen: Daneben bestehen verschiedene weitere Tarife im Öffentlichen Dienst, z.B.: Wir führen nachfolgend die aktuelle Standard-Gehaltstabelle TVöD auf. Nach dieser Tabelle wird die große Mehrheit der Angestellten und Arbeiter beim Bund und den Kommunen vergütet. Diese Standard-Gehaltstabelle ist die Anlage A zum TVöD. Sie gilt z.B. für Verwaltungsangestellte und Ingenieure im Rathaus, für Bauhof-Arbeiter und für Fachkräfte in der Bücherei.

a) Standard-Gehaltstabelle TVöD:

Monatliches Bruttoentgelt in Euro v. 1.4.2021 - 31.3.2022 für Beschäftigte der VKA (Kommunen)
Entgelt-Gruppe Stufen Voraussetzung (in der Regel)
Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
Neuein-stellung nach 1 Jahr in Stufe 1 nach 2 Jahren in Stufe 2 nach 3 Jahren in Stufe 3 nach 4 Jahren in Stufe 4 nach 5 Jahren in Stufe 5
E 15 4.828 5.263 5.637 6.148 6.673 7.018 wissenschaftliches Hochschulstudium oder Master
E 14 4.463 4.766 5.162 5.602 6.092 6.441
E 13 4.113 4.446 4.825 5.236 5.719 5.982
E 12 3.687 4.069 4.516 5.013 5.595 5.871 Fachhochschulstudium / Bachelor / Verwaltungsfachwirt (AL 2)
E 11 3.558 3.910 4.241 4.600 5.091 5.367
E 10 3.431 3.706 4.020 4.360 4.739 4.863
E 9c 3.330 3.576 3.844 4.132 4.442 4.664
E 9b 3.125 3.355 3.500 3.928 4.182 4.476
E 9a 3.015 3.214 3.407 3.837 3.934 4.183 mindestens dreijährige Berufsausbildung
E 8 2.859 3.050 3.182 3.314 3.456 3.524
E 7 2.686 2.906 3.037 3.169 3.294 3.361
E 6 2.636 2.817 2.944 3.070 3.193 3.256
E 5 2.531 2.706 2.825 2.951 3.068 3.128
E 4 2.413 2.591 2.740 2.833 2.926 2.980 An- und Ungelernte
E 3 2.376 2.567 2.614 2.720 2.800 2.873
E 2 2.203 2.396 2.443 2.510 2.657 2.811
E 1 1.980 2.013 2.054 2.092 2.190

Stufen / Stufenlaufzeit: Bei einer Einstellung wird einschlägige Berufserfahrung berücksichtigt. Ferner kann der Stufenaufstieg bei Leistungen erheblich über [unter] dem Durchschnitt verkürzt [verlängert] werden.

Auch weitere öffentliche Einrichtungen wie die Berufsgenossenschaft (BG) oder die Deutsche Rentenversicherung (DRV) wenden diese Gehaltstabelle an.

b) Jahressonderzahlung TVöD
Die Jahressonderzahlung (JSZ) hat die früheren Leistungen Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld ersetzt. Sie umfasst kein volles 13. Monatsgehalt, sondern einen gewissen prozentualen Teil vom Monatsbruttogehalt.

Entgeltgruppe Tarifgebiet
West
Tarifgebiet
Ost
E1–E8, S2–S8 79,51 69,97
E9–E12, S9–S18 70,28 61,84
E13–E15 51,78 45,56
(Stand: 2020)

Mehr Informationen zur Jahressonderzahlung nach TVöD ...

Die Mitarbeiter der Sparkassen erhalten anstelle der Jahressonderzahlung die sogenannte Sparkassensonderzahlung (SSZ). Diese beträgt zumeist ein volles 13. und nahezu volles 14. Gehalt. Die SSZ beinhaltet dabei auch das Leistungsentgelt.

c) Leistungsentgelt
Das Leistungsentgelt wird zusätzlich zum Tabellenentgelt als Leistungsprämie, Erfolgsprämie oder Leistungszulage gewährt. Mehr Informationen zum Leistungsentgelt TVöD ...

d) Arbeitsmarktzulage, Fachkräftezulage:
Zur Deckung des Personalbedarfs oder zur Bindung von qualifizierten Fachkräften kann Beschäftigten zusätzlich eine widerrufliche Zulage gezahlt werden. Ob und unter welchen weiteren Voraussetzungen diese Zulage gezahlt werden kann, wird in den Landesverbänden des VKA entschieden, so dass es Unterschiede zwischen den Bundesländern gibt.
Ferner kann für Fachkräfte insbesondere auf dem Gebiet der Informationstechnik und für Ingenieurinnen und Ingenieuren eine Fachkräftezulage gezahlt werden sowie Stufen vorweggewährt werden (Fachkräfte-Richtlinie des VKA).
e) Ausbildungsentgelte
Die meisten Auszubildenden von Bund und Kommunen erhalten eine Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD: (gültig ab 01.04.2021)

Auszubildende der Sparkassen erhalten ein höheres Ausbildungsentgelt (im ersten Ausbildungsjahr 1.093 €, usw.).

Mehr Informationen: Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst (TVAöD)

f) Downloads:
Für Fragen und Diskussionen steht Ihnen unser kostenloses Forum bereit:



 Frage stellen
Anzeige
Flowers