Neue Themen in den Foren:

60%G Behinderung Rechte im Öffentlichen Dienst
Von: Gast - Vor 4 Stunden - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (2)
Ich bin Erzieherin und angestellt seit 2001 in einer städtischen Kita. Besitze seit zwei Jahren einen Schwerbehinderten-Ausweis 60%G. Die Arbeit in der Kita mit kleinen Kindern fällt mir immer schwerer. Möchte in die OGS wechseln. Was für Rechte habe ich? Worauf muss ich achten?    Icon_rolleyes

 Jetzt beantworten / kommentieren!

TVöD Entgeltstufen
Von: Gast - 18.11.2018, 23:48 - Forum: TVöD - Antworten (1)
Hallo, und zwar habe ich folgende Frage.
Ich habe vier Jahre lang in einem Krankenhaus gearbeitet. Entgeltgruppe 7, Stufe 3.
Dann habe ich meinen Arbeitgeber gewechselt und ihm einen Nachweis mitgeschickt wie lange ich im öffentlichen Dienst beschäftigt war. Nun habe ich Entgeltgruppe 8 (intensiv) jedoch nur noch Stufe 2. Wie kann das sein? Ist das beabsichtigt oder ist es ein Fehler?


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Entgeldgruppe als Köchin
Von: Gast - 18.11.2018, 18:58 - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (1)
Hallo, ich bin gelernte Fleischerei-Fachverkäuferin und hatte in der Metzgerei schon Mittagstisch gekocht. 
Nun habe ich vor 5 Jahren in die Kindergartenküche gewechselt und koche da frisch für die Kinder. Welche Entgeldgruppe steht mir da eigentlich zu?


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Deklarieren im Stellenplan
Von: Gast - 18.11.2018, 16:29 - Forum: Arbeitnehmer - Keine Antworten
Hallo ich habe mal eine Frage.
Wenn eine Stelle nach E10 bewertet wird, der Stelleninhaber allerdings noch nicht die Vorraussetzungen für eine solche Stelle inne hat, wird die Stelle dann nach e9a deklariert ?


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Diplom-Finanzwirt beim Finanzamt oder Diplom-Verwaltungswirt bei einer Gemeinde
Von: Gast - 18.11.2018, 12:55 - Forum: Beamte - Antworten (9)
S10347 Meine Freundin, welche beides höchstinteressant findet und sich nicht entscheiden kann welche Laufbahn sie als Anwärterin einschlagen soll, fragt sich: Wo sind die Karriere- und Beförderungschancen höher?
Bei einer kleinen Gemeindeverwaltung mit 8000 Einwohnern oder beim ansässigen Finanzamt?


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Als Bachelor of Laws (Gemeindeverwaltung) zu Bundesbehörde
Von: Gast - 18.11.2018, 10:05 - Forum: Beamte - Antworten (2)
014 Kann man wenn man das duale Studium Bachelor of Laws bei einer Kommune abgeschlossen hat zu einer Bundesbehörde bspw. Bundesamt für Verfassungsschutz wechseln ?

 Jetzt beantworten / kommentieren!

Was machen bei diesem Versehen?
Von: Gast - 18.11.2018, 06:28 - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (2)
014
Ich bin leider im Beisein eines Kollegen gestolpert (Papierkarton) und um nicht auf den Boden zu prallen, habe ich mich an einem Rollcontainer versucht aufzufangen welcher ohnehin defekt war. 3 Schubladen waren offen, das wusste jeder in der Abteilung. Nur die oberste war zugeschlossen. Diese habe ich beim Auffangen aus Versehen raus gerissen. Der Kollege, dessen Rollcontainer das war, ist das egal, wie er mir im persönlichen Gespräch mitteilte, da er die ganze Zeit krank war. So hat er das auch dem Chef auf dessen Frage mitgeteilt. 

Der Kollege der dabei war als ich gestolpert bin hat dem Chef nichts gesagt. Aber ein anderer hat dafür in der Besprechung allen mitgeteilt, dass ein Rollcontainer aufgebrochen wurde, mutmaßlich. Jetzt war ich krank und konnte die Sache nicht klar stellen. Jetzt wird zwar verbreitet ich sei das gewesen und hätte das mutmaßlich getan, aber lohnt die Sache jetzt noch der Aufklärung? Mein Kollege hat jedenfalls nichts zu dem Chef gesagt, aber wiederum zu einem anderen Kollegen dies aber leider falsch und so kam die Sache wohl ins rollen und jetzt denkt mein Chef ich hätte das eben aus diesem Grund getan, mein Kollege ist zu feige zu einer Aufklärung, denn er hätte es ebenfalls klarstellen können.

Zu mir ist jedenfalls nach meiner Genesung niemand gekommen um diesen Sachverhalt geklärt haben zu wollen. Daher betrachte ich die Sache nun als abgehakt. Ich hätte die Situation leider nicht direkt klären können, da ich an dem Tag einen wichtigen Termin hatte und kurz danach schon weiter musste.

Was über mich geredet wird kümmert mich eingentlich nicht und behandele generell jegliches "Mobbing" wie üble Nachrede. Da über mich schon viel verbreitet wurde was nicht stimmt.

Aber meine Frage ist nun wäre es euch noch wichtig diese Situation zu klären oder würdet ihr es auch lassen?
Mir ist natürlich auch klar, das so etwas eine fristlose Kündigung bedeuten könnte wenn mein Chef meint den Gerüchten zu glauben statt mir, würde ich die Sache klären wollen.

Daran sieht man wieder was aus einem solchen Fehler werden kann.


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Einstellungstest Verwaltungswirt Stadt Essen
Von: Gast - 16.11.2018, 15:58 - Forum: Ausbildung Verwaltungsfachangestellte - Keine Antworten
Hallöchen zusammen ! Ich habe am 3.12.2018 meinen Einstellungstest und würde gerne wissen, ob jemand von euch den auch direkt bei der Stadt Essen gemacht hat für den Verwaltungswirt.
Was kommt dran? Keinerlei Hilfsmittel, also auch kein Stift /Papier ?
Wann bekommt man nach dem Test Bescheid Zu-/Absage?
Danke im Voraus


 Jetzt beantworten / kommentieren!


Neues Thema erstellen ...




--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.