Neue Themen in den Foren:

Eingruppierung mit Ausbildung
Von: Gast - Gestern, 00:58 - Forum: TVöD - Antworten (1)
Hallo ihr lieben,
ich bräuchte dringend Hilfe und weiß leider nicht an wen ich mich wenden kann. Es geht darum, dass ich eine Arbeitsstelle in Aussicht habe, die nach TVöD der Krankenhäuser bezahlt wird. Nun würde ich in EG 3 eingeordnet. Meine Frage ist ob, das richtig ist, da ich ausgebildete Physiotherapeutin bin und nun Management studiere. Die Stelle ist im Bereich Verwaltung. Müsste ich höher eingestuft werden? Bin mir nicht sicher, da meine Ausbildung in einem anderen Bereich ist.
Ich danke euch im voraus.
LG Lia


 Jetzt beantworten / kommentieren!

PR Ersatzmitglied Elternzeit
Von: Gast - 20.09.2019, 10:30 - Forum: Personalrat / Betriebsrat - Antworten (1)
Hallo zusammen,

folgender Fall ist eingetreten:
PR Vorsitzender legt sein Amt nieder, sowohl als Vorsitzender als auch als Mitglied.
Das 1. Ersatzmitglied ist jedoch noch 6 Wochen in der Elternzeit.
Müssen wir auf ihn warten, bis zur neuen Wahl des Vorsitzenden?
Oder können wir das 2. Ersatzmitglied einladen und die Wahl durchführen?

Danke im Voraus!!


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Weihnachtsgeld bei Kündigung
Von: Gast - 20.09.2019, 10:11 - Forum: TVöD - Keine Antworten
Guten Morgen,
ich beabsichtige meinen unbefristeten Vertrag (Erzieher beim öffentl. Dienst, S9 Stufe 1) zu kündigen - möchte gerne noch die Jahressonderzahlung mitnehmen und daher in einem sog. Aufhebungsvertrag entweder zum 15.12. oder 31.12.19 kündigen - so wie ich die Regelung verstanden habe muss ich zum 1.12. noch im öffentl. Dienst beschäftigt sein, damit ein Anspruch auf Sonderzahlung gewährt wird - eine sog. Rückzahlungsklausel zur Sonderzahlung kann ich in meinem Arbeitsvertrag nicht vorfinden und kann davon ausgehen, dass diese bei einem Ausscheiden zum 15.12. oder 31.12.19 auch nicht anteilig zurückgefordert werden kann - oder liege ich in meiner Annahme falsch?
Mit welchem Kündigungszeitpunkt wäre ich auf der sicheren Seite, im Blick auf die uneingeschränkte Sonderzahlung?
Danke vorab für Ihr freundliches Bemühen und sehe Ihrer Antwort gerne entgegen!


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Verwaltungsfachangestellte aus Bayern nach Österreich - Einfacher Wechsel?
Von: Gast - 19.09.2019, 20:55 - Forum: Arbeitnehmer - Keine Antworten
Hat jemand Erfahrung als Verwaltungsfachangestellte/r in Österreich gemacht? Zu mir ich habe die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst in Bayern gemacht. Mein Plan wäre es, nach Wien zu ziehen. Nur weiss ich nicht ob es so einfach ist, mit dieser Ausbildung einfach in den öffentlichen Dienst nach Österreich zu welchseln bzw. dort einzusteigen.

 Jetzt beantworten / kommentieren!

Stellenplan, Zahl der tatsächlich besetzten Stellen des Vorjahres
Von: Gast - 19.09.2019, 11:54 - Forum: Öffentlicher Dienst - Keine Antworten
Hallo Forumsmitglieder,

ich darf den Stellenplan für unsere Gemeinde erstellen und nun stellt sich mir die Frage, was ich in die Spalte "Zahl der tatsächlich besetzten Stellen des Vorjahres" eintrage.

Folgender Fall:
Die Stelle ist im Stellenplan in E 9b ausgewiesen, der Mitarbeiter, der die Stelle innehat, wird jedoch aktuell noch nach E 9a bezahlt.


Hierzu meine Frage:
Trage ich den Mitarbeiter in der Spalte "tats. besetzt" bei E 9b ein oder in die Spalte E 9a ein.

Wir in der Spalte nur abgefragt, ob die Stelle besetzt ist, egal welche Entgeltgruppe der Mitarbeiter innehat? Oder muss ich den Mitarbeiter der Entgeltgruppe zuordnen, in der zum Stand 30.6. eingruppiert ist?

Für eine kurze Info wäre ich sehr dankbar.

Lg Marion


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Logistikmeister/Industriemeister
Von: Gast - 19.09.2019, 09:21 - Forum: TV-V - Keine Antworten
Hallo,

ich möchte mich auf eine Stelle zum Teamleiter Logistik/Lager bewerben. Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TV-V (Bundesland Bayern), entsprechend der Fachausbildung und beruflichen Erfahrung.
Kurz zu mir: 11 Jahre Erfahrung in der Logistik. Qualifikation: Ausbildung zum Fachkraft für Lagerlogistik und danach eine Weiterbildung zum Logistikmeister. Anders gesagt Industriemeister Fachrichtung Logistik oder Fachwirt Logistik.
Meine Frage daher: Welche Entgeltgruppe wäre die richtige für diese Position?


Besten Dank im Voraus.


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Weiterqualifizierung
Von: Gast - 16.09.2019, 12:12 - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (1)
Hallo zusammen,

seit etwa 3 Jahren bin ich als Verwaltungsmitarbeiter beim Landkreis angestellt. Vorher habe ich in der Verwaltung einer Uni gearbeitet. Als Ausbildung habe ich sowohl den Bürokaufmann, als auch ein Studium der Sozialarbeit in der Tasche. Gerne möchte ich mich vielleicht noch weiterentwickeln, da ich von mir behaupte, dass ich im Verwaltungsbereich mehr Chancen habe. Der Landkreis bietet ab nächstem Jahr eine Weiterqualifizierung zum Vorbereitungslehrgang Verwaltungsfachangestellter an. Ich weiß nicht genau, ob das für mich lohnt, da ich ja schon eine kaufmännische Ausbildung habe.

Was würdet ihr mir raten?

LG Dave

P.S ab welchem Zeitpunkt ist es sinnvoll, einen Antrag auf Höhergruppierung zu stellen? Ich bin jetzt E5 Stufe 2 trotz Studiums, aber derzeit bin ich im Vorzimmer beschäftigt.


 Jetzt beantworten / kommentieren!

400 € Ausbildungsprämie
Von: Gast - 16.09.2019, 11:28 - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (3)
Hallo zusammen,

habe die Ausbildung zur Pflegefachkraft beendet und habe nach der Ausbildung den Betrieb gewechselt.
Von meiner alten Arbeitsstelle wurde mir gesagt, dass ich die 400 € bei der nächsten Abrechnung bekomme..

Jetzt musste ich aber leider feststellen, dass von den 400 € Steuern abgezogen worden sind..
Lt. Abrechnung habe ich jetzt nur 261 € bekommen.

Ist das richtig so? Laut Internet und Gesetz müssen es doch genau 400 € sein oder nicht?

Was kann ich denn jetzt unternehmen? Was wäre, wenn mein alter Arbeitgeber mir sagt, dass er mir nicht mehr geben will? Anwalt?

Liebe Grüße


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Schwanger in Probezeit - unbefristeter Arbeitsvertrag
Von: Gast - 15.09.2019, 20:07 - Forum: Arbeitnehmer - Antworten (2)
Hallo liebe Forenfreunde,
Ich wurde vor drei Monaten unbefristet mit 6 Monate Probezeit im öffentlichen Dienst in Bayern eingestellt und bin jetzt seit einigen Wochen schwanger. Geplant war das nicht.
Jetzt habe ich Angst noch während der Probezeit oder im Anschluss gekündigt zu werden, sobald ich meine Schwangerschaft melde. Kann mich bitte jemand über die gesetzlichen Bestimmungen aufklären?

Danke.

Maria G.


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Stellungnahme nach Bandscheibenvorfall
Von: Gast - 13.09.2019, 15:43 - Forum: Öffentlicher Dienst - Antworten (1)
Bürgermeister verlangt nach Bandscheibenvorfall, Stellungnahme was ich noch arbeiten kann. Muss ich diese leisten?

 Jetzt beantworten / kommentieren!

Musikschule: Fortbildung ausserhalb der Arbeitszeit = Mehrarbeit?
Von: Gast - 13.09.2019, 10:35 - Forum: Personalrat / Betriebsrat - Antworten (1)
Hallo liebe Kollegen,

da wir als Musikschule (VKA/öffentlicher Dienst) mit solchen Themen wie Ferienüberhang und Zusammenhangstätigkeiten zu tun haben, ist unser Problem etwas speziell:
Es standen bei uns in letzter Zeit zwei Fortbildungen, eine am Arbeitsort, eine 50 km entfernt, ausserhalb der Arbeitszeit auf dem Plan. Diese Termine wurden als verpflichtend für alle Arbeitnehmer
vom Chef angekündigt. Eine Mitwirkung des PR nach § 72 Abs 4 Nr.16 hat nicht stattgefunden, weil er "so wenig Zeit hat".

Meiner Meinung handelt es sich inklusive der Anfahrtszeit um Mehrarbeit. Da fast alle Kollegen Teilzeitverträge haben, müsste das eben entsprechend honoriert werden.
Alternativ könnte man über eine positive Verrechnung mit dem bei uns jährlich und haarklein errechnetem Ferienüberhang
sprechen.

Der Chef behauptet dagegen es würde zu den Zusammenhangstätigkeiten gehören.
Die Zusammenhangstätigeiten sind in §52 "Sonderregelungen für Beschäftigte als Lehrkräfte an Musikschulen" des Tarifvertrags TVöD-VKA geregelt.

Die Aufzählung sieht folgendermaßen aus:

Protokollerklärung zu Absatz 1
1 Bei der Festlegung der Zahl der Unterrichtsstunden ist berücksichtigt
worden, dass Musikschullehrer neben der Erteilung von Unterricht insbesondere
folgende Aufgaben zu erledigen haben:
a. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts (Vorbereitungszeiten),
b. Abhaltung von Sprechstunden,
c. Teilnahme an Schulkonferenzen und Elternabenden,
d. Teilnahme am Vorspiel der Schülerinnen und Schüler, soweit dieses
außerhalb des Unterrichts stattfindet,
e. Mitwirkung an Veranstaltungen der Musikschule sowie Mitwirkung im
Rahmen der Beteiligung der Musikschule an musikalischen Veranstaltungen
(z.B. Orchesteraufführungen, Musikwochen und ähnliche
Veranstaltungen), die der Arbeitgeber, einer seiner wirtschaftlichen
Träger oder ein Dritter, dessen wirtschaftlicher Träger der Arbeitgeber
ist, durchführt,
f. Mitwirkung an Musikwettbewerben und ähnlichen Veranstaltungen,
g. Teilnahme an Musikschulfreizeiten an Wochenenden und in den Ferien.

Von Fortbildungen ist also nicht die Rede...
Wer hat eine Idee oder Erfahrung mit dem Thema Fortbildung in Verbindung mit Zusammenhangstätigkeiten?
Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Mit besten Grüßen,
Mo
PR-Vorsitzender


 Jetzt beantworten / kommentieren!

Bei der Dienstleitung als Personalrat nicht gut angesehen
Von: Gast - 10.09.2019, 21:09 - Forum: Personalrat / Betriebsrat - Antworten (2)
Hallo,
ich weiß nicht wie ich vorgehen soll. Ich bin seit 8 Monaten als Vorsitzender für die Angestellten nachgerückt. Nun mein Problem: Ich stecke in der Zwickmühle dass aus der Dienstellenleitung einer davon mein Teamleiter ist. Seit ich den Vorsitz übernommen habe und auch schon Entscheidungen mitgetroffen habe, die der Dsl nicht gerade gefallen haben, kommuniziert der Tl überhaupt nicht mehr mit mir und die Dsl nur noch selten. Wenn ich dies unseren Gesamtvorsitzenden sage wird es lapidar abgewunken, er glaubt es nicht. Wie kann ich weiter vorgehen?


 Jetzt beantworten / kommentieren!


THEMA ERSTELLEN
--






Netzwerk Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland - Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, Besoldungsgruppen Beamte RSS Berufe Links Hilfe Stellenanzeigen: www.stellenanzeigen.de Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version