E 12 TVöD

E 12 (auch: EG 12) bezeichnet eine Entgeltgruppe im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Dieser Tarif gilt für die Beschäftigten der Kommunen (VKA) und des Bundes.

In dieser Entgeltgruppe sind Tätigkeiten mit besonders hoher Verantwortung auszuüben. Dabei kann es sich beispielsweise um Leitungstätigkeiten oder die Bearbeitung von schwierigen Aufgaben mit richtungsweisender Bedeutung handeln.

Gehalt / Verdienst nach Stufen (Auszug aus der Entgelttabelle TVöD):

Monatliches Bruttoentgelt in Euro v. 1.4.2022 - 31.12.2022
Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
Neu nach 1 Jahr in Stufe 1 nach 2 Jahren in Stufe 2 nach 3 Jahren in Stufe 3 nach 4 Jahren in Stufe 4 nach 5 Jahren in Stufe 5
3.753 4.143 4.598 5.103 5.696 5.977

Stufen / Stufenlaufzeit: Bei der Einstellung wird eine einschlägige Berufserfahrung berücksichtigt. Ferner kann der Stufenaufstieg bei Leistungen erheblich über [unter] dem Durchschnitt verkürzt [verlängert] werden.

Beispiele für Stellen in Entgeltgruppe E 12 TVöD (m/w/d): Eingruppierung Entgeltgruppe 12 gemäß Entgeltordnung:
Weitere Informationen und Tipps: Beispielhafte Themen aus unseren Foren:



 Frage stellen
Anzeige
Flowers