Die Aufgaben von Verwaltungsfachangestellten

Symbolbild:

Welche Aufgaben haben Verwaltungsfachangestellte?
Verwaltungsfachangestellte (VFA) erledigen alle anfallenden Verwaltungsaufgaben in einer öffentlichen Verwaltung. Dabei handelt es sich in der Regel um Sachbearbeiter-Aufgaben mittlerer Schwierigkeit. Im Zuge der Karriere können auch schwierige Aufgaben und Leitungsfunktionen übertragen werden.

Im Detail unterscheiden sich die fachlichen Aufgaben von Verwaltungsfachangestellten erheblich, da Verwaltungsfachangestellte in verschiedenen öffentlichen Ämtern und Einrichtungen eingesetzt werden. Dazu zählen staatliche Behörden wie die Bundesverwaltung, Landesverwaltung und die Kommunalverwaltung (Landkreis, Stadt, Gemeinde). Auch die Kirchen und die Industrie- und Handelskammern beschäftigen Verwaltungsfachangestellte.

Bei den meisten Aufgaben müssen Verwaltungsfachangestellte Rechtsvorschriften anwenden, das heißt Gesetze, Verordnungen, Satzungen und Verwaltungsvorschriften. Beispiel: Bearbeitung von Anträgen auf Arbeitslosengeld II nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) 2

Je nach Einsatzbereich sind vom Verwaltungsfachangestellten Entscheidungen zu treffen, die den Bürger begünstigen oder belasten (z.B. Ausstellen eines Passes / Abschleppen eines PKW).

Verwaltungsfachangestellte haben Büro-Arbeitsplätze und verbringen einen großen Teil der Arbeitszeit am Computer. Dabei nutzen sie in der Regel spezielle Fachanwendungen für die jeweilige Aufgabe (z.B. Programm zur Friedhofsverwaltung). Ferner verwenden Verwaltungsfachangestellte zumeist die Büro-Software Word, Excel und Outlook.

Die Arbeitszeiten liegen zumeist in den klassischen Büro-Arbeitszeiten, wobei in den Behörden in der Regel auch Gleitzeit besteht.

Je größer die Verwaltung ist, desto spezieller sind die Aufgaben eines Verwaltungsfachangestellten. Beispiel Kommunalverwaltung: In Großstädten sind Verwaltungsfachangestellte auf einen kleinen Aufgabenbereich spezialisiert. Daher sind Verwaltungsfachangestellte in Großstädten Experten mit großem Wissen für ihre eng umrissenen Aufgabenbereiche. In Großstädten gibt es dutzende verschiedene Ämter und Einrichtungen, in denen Verwaltungsfachangestellte beschäftigt sind. Beispiele: Ferner werden Verwaltungsfachangestellte zum Teil auch in kommunalen Unternehmen eingesetzt. Beispiele: In kleinen und mittelgroßen Städten und Gemeinden werden die Verwaltungsaufgaben auf weniger Ämter verteilt (z.B. "Amt für Ordnung und Soziales"). In diesen Ämtern im Rathaus nehmen die einzelnen Verwaltungsfachangestellten zahlreiche unterschiedliche Aufgaben wahr. Zum Beispiel kann eine Verwaltungsfachangestellte gleichzeitig für das Meldewesen und die Gewährung von Sozialleistungen zuständig sein. Dies kann einerseits interessanter sein, bedeutet andererseits aufgrund der zahlreichen Fachgebiete aber auch eine hohe fachliche Belastung. Die Verwaltungsfachangestellten in kleinen Kommunen müssen in der Lage sein, sich schnell in unterschiedliche Rechts- und Fachgebiete einzuarbeiten und die Aufgaben gleichzeitig zweckmäßig und rechtmäßig zu erledigen.

Bei einigen Aufgaben wie z.B. im Ordnungsamt fallen auch Tätigkeiten im Außendienst an. Durch die Digitalisierung der Verwaltung nimmt der Außendienst jedoch ab. Auch Kontakte mit Bürgern und Kollegen erfolgen zunehmend digital, sei es durch E-Mails oder entsprechende Funktionen der Fachanwendungen. Aus diesem Grund können viele Aufgaben von Verwaltungsfachangestellten im Home-Office erledigt werden.

Der Beruf Verwaltungsfachangestellte/r wird mehrheitlich von Frauen ausgeübt. Über 70 % der rund 20.000 Auszubildenden zu Verwaltungsfachangestellten waren im Jahr 2019 weiblich. Die Attraktivität des Berufes für Männer hat in den letzten Jahren fortlaufend abgenommen. Möglicherweise spielt dabei auch die Frauenförderung in den Behörden eine Rolle.

Beispielhafte konkrete Tätigkeiten: Weitere Informationen für Verwaltungsfachangestellte: In unseren Kommunalforen können Sie sich kostenlos mit Auszubildenden und Fachleuten aus der öffentlichen Verwaltung austauschen. Zur Ausbildung und Umschulung von Verwaltungsfachangestellten steht ein spezielles Forum zur Verfügung:



 Frage stellen
Flowers