E 7 TVöD als Sachbearbeiter in der Zulassungsstelle?
#1
Hallo Forum,

vor kurzem wurde diese Information hier veröffentlich.

E 7 TVöD
E 7 (auch: EG 7) bezeichnet eine Entgeltgruppe / Lohngruppe im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Dieser Tarif gilt für die Beschäftigten der Kommunen (VKA) und des Bundes.
  • Qualifikation / Voraussetzungen: mindestens 2- oder 3-jährige Ausbildung (vergleichbar mittlerer Dienst)
  • Monatliches Gehalt in Stufe 1 (TVöD 2019): 2.493 € brutto (Entgelttabelle mit allen Stufen)
  • Jahressonderzahlung ("Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld")
  • Stufenaufstieg
  • Beispielhafte Stellen Entgeltgruppe E 7 TVöD (m/w):
    • Außendienst für das Ordnungsamt
    • Baukontrolleur
    • Elektriker
    • Elektroanlagenmonteur
    • Elektroniker für Betriebstechnik
    • Elektrotechniker
    • Fachkraft für Finanzbuchhaltung
    • IT-System- und Datenbanktechniker
    • Hausmeister (z.B. mit abgeschlossener handwerklicher Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt TGA, Heizung/Lüftung/Sanitär, Elektro, Tischler, Schlosser oder Maler)
    • Mitarbeiter Bauhof (Selbständiger Baumkontrolleur, Spielplatzkontrolleur, Berufsausbildung als Straßenwärter, Maurer, Tiefbauer oder vergleichbare Ausbildung)
    • Kauffrau/ Kaufmann für Tourismus und Freizeit (Ausbildung im Bereich Tourismus, Marketing oder Kommunikation)
    • Schulhausmeister
    • Schulsekretärin
    • Verwaltungsfachangestellter bzw. Sachbearbeiter (z.B. Bauhof, Bürgeramt / Bürgerbüro, Bußgeldstelle, Friedhöfe / Friedhofsverwaltung, Liegenschaftsmanagement, technisches Bauamt, Haupt- und Personalamt, Vorzimmer des Bürgermeisters, Steueramt, Zulassungsstelle / Kfz-Zulassungsbehörde)
  • Eingruppierung Allgemeine Tätigkeitsmerkmale (vgl. Entgeltordnung TVöD Kommunen):
    • Entgeltgruppe 7 - Handwerkliche Tätigkeiten:
      Beschäftigte der Entgeltgruppe 5, die besonders hochwertige Arbeiten verrichten. (Besonders hochwertige Arbeiten sind Arbeiten, die neben vielseitigem, hochwertigem fachlichen Können besondere Umsicht und Zuverlässigkeit erfordern.)
    • Entgeltgruppe 7 - Büro-, Buchhalterei-, sonstiger Innendienst und Außendienst:
      Beschäftigte der Entgeltgruppe 6, deren Tätigkeit mindestens zu einem Fünftel selbständige Leistungen erfordert. (Selbständige Leistungen erfordern ein den vorausgesetzten Fachkenntnissen entsprechendes selbständiges Erarbeiten eines Ergebnisses unter Entwicklung einer eigenen geistigen Initiative; eine leichte geistige Arbeit kann diese Anforderung nicht erfüllen.)
    • Spezielle Tätigkeitsmerkmale: Bezügerechner, Beschäftigte in der Informations- und Kommunikationstechnik

Für stellen sich hier noch ein paar Fragen.

1. woher kommen diese Infos
2. kann man hier Quelle nennen
3. handelt es sich um eine offiz. Aufstellung und diese schon in einer Verwaltung umgesetzt worden ?

Vielen Dank für die Beantwortung
Rolf

Zitieren
#2
Das ist nur eine kurze Information von uns. Ohne Gewähr.
Zitieren
#3
Die insbesondere in Hinblick auf die Beispiele eher kritisch gewürdigt werden MUSS
Zitieren
#4
Die Beispiele sind Stellenausschreibungen von Kommunen aller Größenklassen entnommen.

Welche Beispiele siehst Du denn kritisch? Wir können die Liste natürlich auch anpassen :-)
Zitieren
#5
Es geht besonders um die Mitarbeiter von Zulassungsstellen. Hat da jemand Informationen im Hinblick auf eine mögliche Anpassung nach E 7 ?

Gibt es Zulassungsstellen, die Ihre Mitarbeiter nach E 7 bezahlen ?
Zitieren
#6
Ich habe mal geschaut, bei uns bekommen Sachbearbeiter Zulassung E5 oder E6...

Beatrix
Zitieren
#7
Es sind diverse Einträge vorhanden die keine typische Eingruppierung für solche Tätigkeiten sind. Das kann mit falschen Bewertungen oder weiteren Aufgaben zu tun haben. Daneben sind es teilweise Tätigkeiten die nur in Ausnahmen die entsprechende Eingruppierung haben. Daneben kann es für handwerkliche Tätigkeiten auch noch ein Stück vom Bundesland abhängen.
Zitieren
#8
Die Frage ist, gibt es Zulassungsstellen die Ihre Mitarbeiter nach E 7 bezahlen ?

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Arbeitsplatzbeschreibung Sachbearbeiter Bußgeldstelle
  - Vorstellungsgespräch Sachbearbeiterin Kfz-Zulassungsstelle
  - Eingruppierung Sachbearbeiter Bußgeldstelle



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.