Bauhof-Ladekrane


Symbolbild:

Bauhof-Ladekrane

Ladekrane werden in den Kommunen bei den technischen Betrieben wie z.B. Bauhof, Baubetriebshof, Straßenmeisterei, Recyclinghof oder Stadtgärtnerei benötigt. Mit Hilfe der Ladekrane werden Nutzfahrzeuge be- und entladen. Die Ladekrane werden als Aufbaukrane auf Nutzfahrzeuge oder auf Anhänger montiert. Als Fahrzeuge sind insbesondere LKW und Transporter geeignet. Ein Ladekran wird zumeist in Verbindung mit einer Pritsche, einem Planenaufbau, Dreiseitenkipper oder Abrollkipper genutzt.

Ergänzend kommen mechanische und hydraulische Zusatzgeräte wie Zweischalengreifer, Krangabel, Seilwinde, Rotator, Schnellwechsler, Mehrschalengreifer, u.v.m. zum Einsatz.

Wichtige Hersteller:

Hersteller Land
Arpo Deutschland
Atlas Deutschland
Copma Italien
Effer (Hiab) Italien / Finnland
Fassi Italien
Hiab (Cargotec) Finnland
HMF Dänemark
Hyva Niederlande
Maxilift (Next Hydraulics) Italien
MKG Deutschland
Palfinger Österreich



Für Fragen und Diskussionen steht unser kostenloses Bauhof-Forum zur Verfügung. Natürlich gilt dieses auch für Grünflächenamt, Straßenmeisterei, Stadtwerke, Forstamt, usw.

Beispielhafte Themen:


 Frage stellen
Flowers