unbezahlter Urlaub
#1
Hallo Ihr,

ich arbeite bei einer Gemeinde in Bayern und möchte gerne am ALII teilnehmen. In Baden-Württemberg kann man den Verwaltungsfachwirt in 4 Monaten (1. Phase) + 1 Monat (2. Phase) in Vollzeit machen. Ich benötige vom Arbeitgeber für die 1. Phase 12 Wochen eine Freistellung, da ich noch Urlaub habe und die 2. Phase 2012 beginnt (neuer Urlaub). Kennt ihr Möglichkeiten, wie ich daran teilnehmen könnte?

Vielen Dank

Liebe Grüße
Julia

Zitieren
#2
Erkennt Dein Arbeitgeber den AII aus einem anderen Bundesland an?

Mir ist ein Fall bekannt, da hat auch jemand privat den A II gemacht in einem anderen Bundesland ohne sich vorher im Personalamt zu erkundigen und der wurde nicht anerkannt.
Zitieren
#3
Hi,

der Verwaltungsfachwirt ist bundesweit anerkannt. Ich weiß, dass ich bei meinem Arbeitgeber keine Möglichkeit habe eine 9erStelle zu erhalten - ich würde mich in einer anderen Gemeinde bewerben.

LG
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Urlaub abgelten
  - Beurlaubung / unbezahlter Sonderurlaub
  - Buchung Urlaub



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version