Höhergruppierung Garantiebetrag - Stufe zurück
#1

Servus
Bis jetzt Eingruppierung 8/6.
Antrag gestellt auf Höhergruppierung 9a/5, genehmigt wurde 9a/4 mit Garantiebetrag bis 2021.
Meine Frage ist was bedeutet Garantiebetrag und 2 Stufen zurücksetzen - ist das legitim?
Danke im voraus
Georg
Zitieren
#2

Es geht um den TVöD in der Fassung VKA? Es war eine Höhergruppierung auf Antrag wegen der neuen Entgeltordnungruppierung (bzw- eine Höhergruppierung welche ihre Wirkung vor dem 1.3.2017 entfaltet). Dann ist Stufe 4 korrekt.

Ein Garantiebetrag wird gewährt, wenn der Unterschied zwischen dem alten und dem neuen Monatsentgelt unterhalb des Garantiebetrags liegt. Er greift bei E8 Stufe 6 zu E9a Stufe 4 nur wenn es bestimmte Besitzstanszulagen, individuelle Endstufe etc. gab.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Höhergruppierung nach Überprüfungsantrag der Entgeltgruppe
- Stellenbewertung / Höhergruppierung TVÖD
- Höhergruppierung von 9a in 9c


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers