Ausbildung 2015 Vfa NDS
#1
Schon irgendetwas gehört, welche Fächer man dieses Jahr ausschließen kann? Icon_wink

Zitieren
#2
InvestR soll definitiv nicht drankommen.
BGB zu soll zu 99% geschrieben werden, wobei unser Dozent von Staatsrecht so übertrieben meint, dass sein Fach das wichtigste und alles was wir bei ihm lernen prüfungsrelevant sei. Ich glaube aber nicht, dass Staatsrecht geschrieben wird.
Aber man kann sich nie sicher sein..?
Zitieren
#3
INV ist bei uns bisher immer ausgefallen und es sind nur noch 30 Tage bis zur Prüfung. Wir haben auch total wenig ATR. Vielleicht kommt stattdessen BEA dran? Aber das ist alles nur Spekulation. In AVR ist unser Dozent ganz plötzlich auf Gewerberecht umgestiegen. Ob das evt. ein Zeichen dafür sein kann, dass sowas in der Prüfung dran kommt? Was gibt es bei euch so für Indizien?
Zitieren
#4
Bei uns wurde bisher mega heftig Beamtenrecht beackert. Wir haben da extrem viele Fälle sehr ausführlich gemacht.
Arbeitsrecht hingegen wird eher locker gemachtund fiel auch schon mal aus....
Und Staatsrecht war bei uns mega genau....
Zitieren
#5
Wir wissen auch gar nichts mehr..BEA fällt bei uns ständig aus..mindestens 12 Stunden sind bis jetzt ausgefallen und die nächste Stunde fällt auch schon wieder aus. Unser Dozent kommt immer und meint "ja, ist nicht soo wichtig, guckt euch das mal alleine an,..ach und so viel Mühe müsst ihr euch da jetzt auch nicht geben..zack und fertig." ATR wird uns eingehämmert ohne Ende.
AVR wird bei uns auch viel Gewerberecht durchgenommen.."ihr müsst unbedingt Gewerbe prüfen können."
Staatsrecht und BGB scheint für beide sehr wichtig.
Wie seid ihr so in BWL? Bei uns kann das gefühlt keiner. Für unsere Klausur sehen wir alle schwarz.
Das ist echt ein Unding, dass man nicht weiß, welche Fächer geprüft werden..ich werde kein Jurist und selbst die schreiben alles in ihre Gesetze.
Zitieren
#6
Eine Frage, hattet ihr BEA schon vor dem Abschlusslehrgang? Wir haben das jetzt zum ersten Mal und dementsprechend ausführlich gehen wir das auch durch. Wie soll man sich soetwas ganz allein aneignen?
Zitieren
#7
Wir schon im DBU, da lediglich nur Ernennungsurkunden schreiben.. aber andere von uns nicht, die sind ausm anderen Landkreis. Er meint immer, dass das total easy ist und letztes Jahr hatten alle zweistellige Punkte erreicht.
Zitieren
#8
Aloha zusammen ? nun sind es nur noch 4 Wochen bis zur schriftlichen...und bislang habe ich lediglich nur für die Klausuren gelernt, aber das zählt ja auch schon oder wie weit seit ihr?
Zitieren
#9
Hey
sagt mal hat einer von euch in Arbeits-und Tarifrecht Aufbaumuster?
Zitieren
#10
Nein. Bei uns wird das auch alles ohne gemacht :o

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Präsenztest, Einstellungstest Verwaltungsfachangestellte Ausbildung
  - Ausbildung Verwaltungsfachangestellte Bezirksregierung/Bundesverwaltungsamt
  - Ausbildung zur VFA - Und dann?



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version