Abschlussprüfung NDS 2012
#1

Hi Leute!

Ich komme von NSI Hannover und irgendwie ist noch niemand was bekannt, was eventuell als Prüfungsfach dran kommen könnte..
Vielleicht ist es auch einfach noch zu früh um Spekulationen aufstellen zu können..Icon_confused

Ist bis euch schon was durchgesickert?

LG Icon_wink
Zitieren
#2

Hallo
ich komm aus NRW und wir haben vor 2 Wochen die Prüfungsfächer bekommen. Frag doch mal bei deinem zuständigen Studieninstitut nach?!

LG
Zitieren
#3

Bin auch am NSI. Es gibt Gerüchte, aber es ist fraglich, ob und was an denen dran ist...
Zitieren
#4

gefragt hätte ich schon längst, wenn die nicht geheim wären Big Grin

@ Hank: was gibts bei euch denn für gerüchte? =)
Zitieren
#5

Wer weiss, ob der "Feind" hier mithört. Es lassen sich so ein paar Tendenzen aufgrund des Zeitmanagements der Dozenten erahnen, aber das muss ja nicht zwingend was heißen. Es sind die üblichen Verdächtigen, wobei ein üblicher Verdächtiger vielleicht dieses Jahr rausfällt und durch einen nicht üblichen Verdächtigen ersetzt wird:-).
Zitieren
#6

Wegen nicht üblichen Geschehnissen in diesem Jahr?
Diese Vermutung ist bei uns auch aktuell ;-)
Im thread Abschlussprüfung 2011 wurde auch sehr namentlich spekuliert ;-)
Zitieren
#7

Stimmt, wurde es, und zwar ausgiebig und breit. Was sind denn die nicht üblichen Geschehnisse bei euch? Ein Fach, dass in den vergangenen Jahren immer Anwärter auf die Abschlussprüfung war, namentlich Personalwirtschaft, könnte dieses Jahr vielleicht außen vor bleiben. Was meinst du?
Zitieren
#8

öhm also du meinst kein arbeitsrecht? Beamtenrecht wird spekuliert, aber noch nichts genaueres bekannt..
bisschen genauer wurde da schon was über staatsrecht gesagt, was durch die blume dieses jahr an die stelle von privatrecht rücken könnte..
Zitieren
#9

Kündigung wurde bisher gar nicht behandelt. Das war eigentlich immer das Thema schlechthin für die Abschlussprüfung. Vielleicht fällt Arbeitsrecht/Beamtenrecht komplett raus. Staatsrecht? Hmm, hätte ich nichts gegen, aber würde mich schon wundern. Über was soll denn da geschrieben werden? Außerdem wurde das auch im Abschlusslehrgang nicht behandelt.
Zitieren
#10

Hmm ich glaub ihr habt irgendwie einen anderen Plan als wir...bei uns wird auf jedenfall entweder arbeitsrechtliches oder beamtenrecht geschrieben..
Und staatsrecht haben wir auch viele Stunden im Abschlusslehrgang ö.o das steht bei uns alternativ zu Privatrecht ...
Zitieren
#11

Okay, vergiss meine Aussagen, bin nicht bei den Vfa`s:-)
Zitieren
#12

öhm okay? Big Grin
Zitieren
#13

014
ich falle auch unter das gebiet vom NSI. Bei uns wurde auch spekuliert, dass staatsrecht dran kommen könnte anstatt privatrecht. Das neue beamtenrecht wurde ja auch noch nicht geprüft...
Zitieren
#14

Ja genau, auf dem gleichen Stand sind wir auch ;-) obwohl ich irgendwie lieber Privatrecht dran hätte ...
Zitieren
#15

Arbeitsrecht bzw. Beamtenrecht ist ein Pflichtprüfungsfach. Das kommt auf jeden Fall dran, wobei man sagen könnte dass eher Beamtenrecht geschrieben wird, weil die Gesetze alle erneuert wurden und es seit ein paar Jahren nicht mehr geschrieben wurde. Worauf man spekulieren kann ist, dass Privatrecht nicht geschrieben wird und dafür mal wieder Staatsrecht an der Reihe ist.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Abschlussprüfung Verwaltungsfachangestellte
- Abschlussprüfung 2020 Verwaltungsfachangestellter
- Abschlussprüfung 2020 NIEDERSACHSEN


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers