Stadt Duisburg schließt "Diskussionsforum der Sozialämter und Argen"
#1

„Erwerbslosen Forum Deutschland“ erwirkt Schließung des Internetforums 'Diskussionsforum der Sozialämter und Argen' http://foren.duisburg.de/sa_disk/ für die Öffentlichkeit.

Im Rahmen einer Diskussion um die Äußerungen des Bayreuther Volkswirtschaftlers Professor Oberender, der unter engen Voraussetzungen die Möglichkeit zum legalen Verkauf von Organen forderte, wurde von einzelnen Mitgliedern des Forums die in diesem fiktiven Fall eintreten Rechtsfolgen hinsichtlich der Anrechnung als Einkommen und Vermögen beim Bezug von ALG II diskutiert.

Die auf duisburg.de veröffentlichten Forenbeiträge seien (...) nicht hinnehmbare, „zutiefst menschenverachtende Äußerungen“."

Die Stadt Duisburg will das Forum zukünftig nur noch registrierten Fachleuten der Sozialämter und Argen zur Verfügung stellen.

Quellen:
http://www.derwesten.de/nachrichten/vide...etail.html

http://www.derwesten.de/nachrichten/stae...etail.html

http://www.sozialleistungen.info/news/15...ialaemter/
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- WAZ: Stadt Duisburg schlägt in Sachen Zuwanderung Alarm
- Kann eine Stadt auf eigenen Wunsch aus ihrem Landkreis austreten ?
- Auswahl der OB-Kandidaten für Podiumsdiskussion in Duisburg war rechtswidrig


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers