Stellenangebote als Hausmeister im Öffentlichen Dienst

Symbolbild:

Finden Sie hier eine Stelle als Hausmeister im Öffentlichen Dienst!

Passen Sie die folgende Suche nach Ihren Wünschen an. Geben Sie z.B. Hausmeister, Gemeindearbeiter, Anlagenmechaniker oder Elektroniker ein. Die Anzeigen öffnen sich in einem neuen Fenster. Sie können sich direkt bewerben!

SUCHE:
STELLENANZEIGEN:

Über Hausmeister im Öffentlichen Dienst:
Für Hausmeister im Öffentlichen Dienst gibt es in Deutschland keinen Ausbildungsgang. Üblicherweise werden Handwerker als Hausmeister eingesetzt, z.B. Elektroniker, Tischler, Anlagenmechaniker oder Maler. Neben dem Begriff Hausmeister werden synonmym auch Gebäudebetreuer, Objektbetreuer, Facility Manager oder Hauswart verwendet. Hausmeister werden z.B. für Rathäuser, Kindergärten, Schulen, Stadtwerke, Flüchtlingsunterkünfte oder Obdachlosenheime benötigt. Beispielhafte Tätigkeiten: Hausmeister verdienen je nach Tätigkeiten und Ausbildung zwischen Entgeltgruppe 3 und 8 eines Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst. Innerhalb der Gruppe der Hausmeister nehmen Schulhausmeister eine hervorgehobene Stellung ein. Denn für Schulhausmeister bestehen in der Entgeltordnung eigene Merkmale zur Eingruppierung. Die Eingruppierung von Schulhausmeistern reicht von Entgeltgruppe 5 bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD. Voraussetzung ist in der Regel eine einschlägige, mindestens dreijährige Berufsausbildung, der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B und ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag.

Das aktuelle Gehalt finden Sie in der Übersicht Öffentlicher Dienst Entgelttabellen. Teils wird zusätzlich ein Dienstfahrzeug sowie ein dazugehöriger Stellplatz bereitgestellt.

Für Fragen stehen unsere Foren bereit:





Möglicherweise interessante Informationen:
 Frage stellen
Flowers