Antworten

Vorbereitung auf Job als Verwaltungsjurist
#1

Liebe (zukünftige) Kollegen,

nach intensiven Großkanzleijahren wechsel ich bald in die Kommunalverwaltung. Ich habe zwar die letzten Jahre fast nur im Verwaltungsrecht beraten, aber der Seitenwechsel dürfte dennoch - zumindest eine "rechtstechnische" - Umstellung bedeuten (Widerspruchsbescheide verfassen statt die Behörde mit abgedrehten Widerspruchsbegründungen zu nerven... Wink ).

Kann jemand Skripte/ (Hand-)Bücher zur Vorbereitung empfehlen? Mir fielen spontan nur die Skripte aus dem Ref oder die Formularbücher, die aber eher auf Anwälte zugeschnitten sind, ein.

Danke für Eure Tipps und Empfehlungen!

Zitieren
#2

Als erstes solltest du klären was deine Tätigkeit sein soll. In den meisten Bereichen werden Widerspruchsbescheide nicht unbedingt von Volljuristen bearbeitet. Ist es ein Fachamt oder ein allgemeinen Justiziariat...

Wirklich gute Bücher mit Blickwinkel Verwaltungsjuristen fallen mir nicht ein. Mit Abstrichen vielleicht Handbuch Verwaltungsrecht von Dr. Michael Terwiesche (Hrsg.) / Ulf Prechtel (Hrsg.).
https://shop.wolterskluwer.de/media/pdf/...019000.pdf

Als Anwalt mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht solltest du aber ganz gut aufgestellt sein. Je nach Einsatzgebiet in der Kommunalverwaltung könnte die deutlichste Lücke im Kommunalrecht auftreten. So das es so lohnen kann ein entsprechendes Buch zum Kommunalrecht des Bundeslandes zu lesen.

Wenn ein Schwerpunkt wirklich bei Widerspruchsbescheiden liegt vielleicht
Wedekind; Das Widerspruchsverfahren in der Praxis

Auch wenn die Zielgruppe eher nicht der Volljurist ist.

Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Vorbereitung auf Wohngeldstelle


NEUES Thema schreiben

 Frage stellen
Flowers