Versand Einladung Vorstellungsgespräch Verstoß gegen Datenschutz
#1
Hallo,

per E-Mail oder auf jeden Fall schriftlich?

Wie verhält es sich bei der Einladung per E-Mail, wenn der Bewerber dieses nicht explizit bejaht hat und keine DE-Mail-Adresse hat? In der Einladung per E-Mail werden ja personenbezogene Daten an Dritte (E-Mail-Provider) weitergegeben, da eine E-Mail an jedem "Knotenpunkt" mitgelesen werden können.

Normale E-Mails werden und sind ja nicht verschlüsselt und Stand der Dinge sind ja Art. 25 und 32 DSGVO.

Eine Einladung per E-Mail verstößt also gegen geltendes Datenschutzrecht?

Gruß

Zitieren
#2
Ich halte E-Mail durchaus für möglich. Wichtig ist, dass dort nur die unbedingt nötigen personenbezogenen Daten enthalten sind (E-Mail Adresse und Name für die Ansprache).
Ich würde mich da auf Art. 6 (1) UAbs. 1 lit. f DS-GVO stützen.

Aus der Angabe der E-Mail Adresse in der Bewerbung und der Abwägung wäre es m.E. dann gerechtfertigt. Allerdings gibt es Diskussionen wann eine Pflicht zur Verschlüsselung besteht. Diese würde ich hier in der Gesamtschau nicht sehen. Man muss aber darauf achten dass keine besonders sensiblen Daten enthalten sind. (Z.B. Hinweis auf eine bestehende Schwerbehinderung).

Natürlich kann man darüber nachdenken entsprechende Hinweise auf die Internetseite mit den Stellenausschreibung etc. aufzunehmen. Wer ganz sicher gehen will macht es halt nur per Brief.
Zitieren
#3
(30.08.2018, 15:30)Gast schrieb: Hallo,

per E-Mail oder auf jeden Fall schriftlich?

Wie verhält es sich bei der Einladung per E-Mail, wenn der Bewerber dieses nicht explizit bejaht hat und keine DE-Mail-Adresse hat? In der Einladung per E-Mail werden ja personenbezogene Daten an Dritte (E-Mail-Provider) weitergegeben, da eine E-Mail an jedem "Knotenpunkt" mitgelesen werden können. Geprüft habe ich hier schon.

Normale E-Mails werden und sind ja nicht verschlüsselt und Stand der Dinge sind ja Art. 25 und 32 DSGVO.

Eine Einladung per E-Mail verstößt also gegen geltendes Datenschutzrecht?

Gruß

Ich würde es schriftlich machen. Ich bin mit eMails auch vorsichtig, man weiß einfach nicht zu 100% ob das nun unter die DSGVO fällt oder nicht ...
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Datenschutz im Mailverkehr
  - Datenschutz
  - Kreise und ihre kreisangehörigen Gemeinden - Informationsrechte und Datenschutz



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.