Vorstellungsgespräch Bürgerbüro - Quereinstieg
#1

Guten Abend, 

Ich hab am Donnerstag als gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte ein Vorstellungsgespräch als Sachbearbeiterin Ordnung und Bürgerservice. 

Ich möchte mich da so perfekt wie möglich vorbereiten, weil ich die Stelle wahnsinnig gerne haben möchte. 
Was sollte ich unbedingt über die Behörde wissen oder über den Alltag im Bürgerbüro? Was passiert insbesondere wenn die Türen für die Kunden zu sind, was wird bearbeitet?

Ich bin so nervös, dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht sehe. 
Ich wäre so dankbar über Tips. 

Liebe Grüße 
Christina
Zitieren
#2

Es ist schwer, Dir dazu Tipps zu geben, da jede Behörde anders vorgeht. Ein paar allgemeine Tipps:

Du solltest deutlich machen, dass Du gerne direkten Kontakt zum Bürger hast. Auch mit Computern solltest Du umgehen können. Du solltest Stress aushalten können.

Natürlich kann es helfen, wenn Du die Aufgaben des Bürgerbüros kennst und Dich auch mit der Kommune beschäftigst.

Das Wichtigste: Achte auf ein freundliches, positives, höfliches Auftreten!
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Stellenbeschreibung Bürgerbüro
- E8 im Bürgerbüro oder Bürgerservice
- Arbeiten im Bürgerbüro


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers