Stellenvergabe ohne interne Ausschreibung
#1

Hallo, ich bin sehr neu in meinem Amt. Wo kann ich mich schlau machen, wenn ein Mitarbeiter eine neue Stelle erhalten soll, ohne dass diese ausgeschrieben wurde?
Der Mitarbeiter hat über einen längeren Zeitraum eine Tätigkeit übernommen und soll diese jetzt fest besetzen. Dadurch entsteht auch eine Höhergruppierung. Ich habe etwas Bedenken, da andere Mitarbeiter sich vllt übergangen fühlen, weil diese Stelle nicht ausgeschrieben worden ist. Kann der Arbeitgeber im TVöD einfach die Stelle so besetzen? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
Zitieren
#2

Mitbestimmungsrechte des Personal- oder Betriebsrat sind zu beachten. Eine generelle Ausschreibungspflicht gibt es nicht. Es kann Umstände geben die dazu führen, dass die Stelle ausgeschrieben werden muss.
Zitieren
#3

Es kann auch ohne Ausschreibung eine Stellenbesetzungsverfahren generiert werden:
https://www.gloistein-partner.de/ausschr...schreibung
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Mitarbeiter ohne Eigeninitiative gesucht! - Führung im öffentlichen Dienst
- Neue Stelle ohne Ausschreibung und PR (Nds.) besetzen
- Höherwertige Tätigkeit ohne Qualifizierung


NEUES Thema schreiben



Anzeige

 Frage stellen
Anzeige
Flowers