Sonderurlaub - Angestelltenlehrgang 2
#1
Hallo,
ich besuche zur Zeit den Angestellenlehrgang 2 und frage mich, ob es für diese Zwecke Sonderurlaub gibt und wenn ja wie viele Tage pro Jahr.
Eine treffende Regelung kann ich zumindest im TvÖD nicht finden. Gibt es Erfahrungen??

Zitieren
#2
Ich gehe davon aus, dass du ihn nebenbei machst. Vielleicht kannst du dich für ne Zeit vom Dienst (natürlich ohne Bezüge) freistellen lassen. Sonderurlaub gibts m.E. nicht, vielleicht ist der AG kulant und du kannst ein paar Tage frei machen und die Stunden nacharbeiten.
Zitieren
#3
Nein gibt es nicht.
Zitieren
#4
Was sagt die -sicherlich schriftlich getroffene- Vereinbarung zwischen AG und AN aus? Diese beinhaltet in der Regel doch Ausführungen zum Thema Lehrgangskosten, Rückzahlung bei Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses, Freistellung etc. .

Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Angestelltenlehrgang II ab Sommer 2017 (Vollzeit)
  - Alternative für Angestelltenlehrgang I
  - Angestelltenlehrgang 2 - Zulage dynamisch



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version