Ortszuschlag bei Arbeitgeberwechsel
#1
Hallo,

ich werde den Arbeitgeber wechseln und frage hier, ob ich den Ortszuschlag den ich für meine Kinder bei meinem jetzigen AG bekomme auch bei meinem neuen öffentlichen AG erhalte.
Ich bin ein sog. Altfall, da ich aus dem BAT in den TVÖD übergeleitet wurde und bisher Bestandschutz hatte (bei meinem bisherigen AG).
Nun stellt sich mir die Frage, ob der Bestandschutz für mich auch noch bei meinen neuen AG gilt.
Mein neues Arbeitverhältnis ist ebenfalls im Geltungsbereich des TVöD für Kommunen.

Danke für Eure Antworten

Zitieren
#2
Nein, gibt es nicht. Bestandschutz gibts nur beim gleichen Arbeitgeber.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung bei Arbeitgeberwechsel
  - Eingruppierung bei Arbeitgeberwechsel
  - Ortszuschlag



--



Wünschen Sie ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Hier vorschlagen ...

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Facebook Twitter RSS Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version