Leiter einer Kläranlage - Eingruppierung Entgeltordnung TVöD VKA
#1
Hallo,

ich bin seit 7 Jahren, als stellvertretender Leiter einer Kläranlage eingesetzt, und war bisher in der EG 9  eingruppiert, jetzt bin ich nach der neuen Entgeltordnung in die EG 9a  übergeleitet worden, habe ich nicht Anspruch auf die Eingruppierung in die EG 9b, auch wenn ich keine Meisterausbildung habe?

Zitieren
#2
Hi,

ich bin auch stellv. Leiter bekomme nur die EG8. Hast du eine Stellenbewertung und Tätigkeitsmerkmale?
Zitieren
#3
Es ist frustrierend wenn man keine Antwort bekommt...
Zitieren
#4
Haben Sie denn schon eine Frage beantwortet? Es gibt zahlreiche offene. Nein? Sehen Sie.

Es gibt zu viele Leute, die einfach nur etwas aus dem Forum rausziehen wollen, aber selbst nichts beitragen. So kann es nicht funktionieren.
Zitieren
#5
Dummer Spruch oder? Ich kann etwas nur beantworten wenn ich auch eine Antwort dafür habe. Und nur um andere Dumm da stehen zulassen antworte ich net.
Und andere wegen seiner Unwissenheit zu beschuldigen bringt nix, bestes beispiel Kommentar 10.10.2017 10:11...

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version