Kurioser Streit über PR-Gag von 2 Männerparkplätzen
#1
Gleichstellungsbeauftragte werfen Bürgermeister von Triberg Sexismus vor: http://www.focus.de/auto/ratgeber/unterh...01914.html

Zitieren
#2
... wahrscheinlich hat die grüne Jugend lebenslanges Parkrecht in Triberg, damit sie den Medienhype so richtig in Gang gebracht haben. Das gibt's nicht nur bei der Kugelstoßerin (olympische Spiele).
Pumukel - der gerne lacht
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Über den Wert von Provokationen
  - Bestürzung über Freitod einer Oberbürgermeisterin



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version