Jahressonderzahlung Minijobber
#1

Wie gehen wir mit den bei der Gemeinde angestellten Minijobbern um im Hinblick auf ihre geringfügige Beschäftigung? Ist eine Jahressonderzahlung nach TVöD vorgesehen? Wenn ja, muss dann ganzjährig darauf geachtet werden, dass der Verdienst so weit unter der Verdienstgrenze von 5.400 EUR/Jahr liegt, dass noch Weihnachtsgeld "reinpasst"? Was passiert, wenn gleichzeitig Mitarbeiter pauschal 450 EUR vergütet bekommen und am Ende die Verdienstgrenze bereits ohne Jahressonderzahlung ausgereizt ist? Gibt es alternative Optionen?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Jahressonderzahlung für 450€ Job?
- Jahressonderzahlung
- Fehler Jahressonderzahlung?


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers