Herabsetzen der Dienstalterstufe nach Versetzung
#1
Hallo Zusammen,
Ich bin von NRW nach SH versetzt worden. Nun ist meine Dienstalterstufe durch eine Erfahrungsstufe ersetzt worden. Somit verliere ich ganze zwei Stufen. Welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich auf Anpassung der Stufen ?

VG O

Zitieren
#2
Moin,

Du kannst Widerspruch einlegen und ggfs. Klage erheben. Ist die Einstufung denn rechtsfehlerhaft? Besoldungsrecht ist Landesrecht und damit auch unterschiedlich...

Grüße
1887
Zitieren
#3
Moin,
das Land SH hat mit Wirkung zum 01.02.2012 ein neues Besoldungsgesetz herausgebracht, nach dem Neueinstellungen statt mit Dienstalterstufen über Erfahrungsstufen bezahlt werden. Die Frage ist hier, ob eine Versetzung einer Neuanstellung gleicht und somit das neue Recht gilt.
Es liegt auf jeden Fall eine Ungleichbehandlung gegenüber gleichaltrigen Kollegen vor, die noch nach altem Recht besoldet werden.

VG
O
Zitieren
#4
Hallo 1887,

ich bin nach der Versetzung neu vereidigt worden und nach dem neuen Landesgesetz in eine Erfahrungsstufe eingeteilt worden. Ob ein Rechtsfehler besteht möchte ich herausfinden.
Diese Neueinteilung hat jetzt zur Folge, dass ich gegenüber einem gleichaltrigen Kollegen mit gleicher Erfahrungsstufe weniger verdiene. Zu prüfen ist, ob diese Ungleichbehandlung rechtens ist.

VG
O

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Versetzung zu einem anderen Dienstherren
  - Versetzung Finanzbeamter vom Finanzamt in Kommunalverwaltung - Baden-Württemberg
  - Gesundheitsprüfung bei Versetzung



--



Möchtest Du Dich registrieren? Bitte nehme Kontakt mit uns auf!

NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version