Neuberechnung Erfahrungsdienstalter nach Versetzung
#1

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich versetzen lassen von SH nach MV jeweils mit A10.
Nun hat MV mein Erfahrungsdienstalter heruntergestuft - die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten sowie das Studium wurden nicht anerkannt. Somit wurde ich jetzt von 2005 auf 2009 gesetzt.

Meine Frage - ist das so richtig?

Vielen Dank im Voraus.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Nach dem Bachelor of Laws, Master Studiengang
- Versetzung Finanzbeamter vom Finanzamt in Kommunalverwaltung - Baden-Württemberg
- Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand, nach Krankenstand


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers