Höherwertige Tätigkeit während AL II Ausbildung
#1

Hallo zusammen,
ich hab heute ein Angebot bekommen Bauamtsleitung stellv. Geschäftsleitung zu übernehmen in unserer kleinen Gemeinde (5000 Einwohner).
Momentan bekomme ich im Bürgerbüro EG 8. Den ALII würd ich nächstes Jahr im September anfangen. Sie meinten jetzt zu mir ich würd direkt 9a bekommen, aber EG 10 erst nach bestehen der AL2 Prüfung. Ist das richtig so? Hab irgendwie in Erinnerung, dass man bezuschusst wird auf EG10. LG und Danke!
Zitieren
#2

Soweit die Ausbildungs- und Prüfungspflicht greift und nicht erfüllt ist, steht dieser einer Eingruppierung in >E9a entgegen. Allerdings gibt es nach einiger Zeit dann eine Zulage welche der Differenz zu E10 entspricht.
Zitieren
#3

Und was heißt nach einiger Zeit? Also es ist so dass ich nach 2 Jahren sowieso den AL2 hab und dann höher gruppiert werde.
Zitieren
#4

Ab dem vierten Monat.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Höherwertige Aufgaben oder ständige Vertretung
- Sonntagszuschlag in Verbindung mit Zuschlag für höherwertige Tätigkeit nach §14
- Zulage Höherwertige Tätigkeit während Kurzarbeit


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers