Gemeindearbeiter Lohn
#1
Hallo,
ich bin selbständiger Landschaftsgärtner und überlege, meinen Betrieb aufzugeben und mich bei der Gemeinde als Gemeindearbeiter beim Bauhof zu bewerben. Wenn der Verdienst dort denn halbwegs reicht ...

Wer kann mir sagen, was man beim Bauhof ungefähr verdient ? Tarifvertrag ist wohl TVöD.
Danke
Frank

Zitieren
#2
Vergleichbare Arbeiter sind bei uns in EG 5 TVöD eingruppiert.

Das ergibt in Stufe 1 ein durchschnittliches Monatsgehalt von ca. 2.300 € brutto. Die Jahressonderzahlungen sind da bereits einbezogen.

Es könnte aber auch sein, dass man Dir einschlägige Berufserfahrungen aus Deiner Selbständigkeit anerkennt. Dann könntest Du auch in Stufe 2 (mindestens 1 Jahr Berufserfahrung) oder Stufe 3 (mindestens 3 Jahre Berufserfahrung) eingestellt werden, wodurch sich der Monatslohn um 200-350 € erhöht. Auf dem Gebiet kenne ich mich nicht aus...

In manchen Bauhöfen kann man mit Überstunden, z.B. im Winterdienst, zusätzliche Einnahmen erzielen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de