Gehören Krankenhäuser zum öffentlichen Dienst
#1

Hallo,

ich arbeite in einem Krankenhaus als Ärztin in Weiterbildung und möchte wissen, ob meine Berufstätigkeit zu den öffentlichen Dienste gehört oder nicht.

Viele Grüße
Auad
Zitieren
#2

Es kommt darauf an wer der Träger des Krankenhauses ist.

Daneben spielt es dann noch eine Rolle welche Definition des öffentlichen Dienstes man heranzieht bzw. was der Hintergrund der Frage ist. Z.B. definieren Versicherungen die besondere Bedingungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst bieten die Voraussetzungen in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Zitieren
#3

Vielen Dank !
Ich frage, weil ich den Kindergeldantrag ausfüllen möchte und steht diese Frage drin.
Mein Krankenhaus ist klein und privat, also nicht kirchlich.
Zitieren
#4

Wenn es nicht zum Land oder der Kommune gehört sondern z.B. zu Ameos oder Helios, dann ist es kein öffentlicher Dienst.
Zitieren
#5

Bei privatem Träger ist es nicht Teil des öffentlichen Dienstes.
Zitieren
#6

(31.03.2021, 12:02)Gast schrieb:  Bei privatem Träger ist es nicht Teil des öffentlichen Diens
Herzlichen Dank
Zitieren
#7

Sorry, aber wenn man schon weiß, dass das Krankenhaus "privat" (?) geführt ist, stellt sich die (Ursprungs)Frage doch gar nicht ...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Gehalt für HLS Techniker im öffentlichen Dienst
- Mobbing im öffentlichen Dienst
- Minijob (450 Euro), öffentlicher Dienst


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers