Entgeltgruppe 9a nur mit Bilanzbuchhalter möglich?
#1

Hallo, ich habe 2 Fragen:

Ist es richtig, dass die Entgeltgruppe E 9a nur für Bilanzbuchhalter gilt und ohne diese Weiterbildung die EG E8 gültig wäre?

Mit welcher Stufe in der EG E8 wird man als Neubewerber in einer Gemeinde / Stadt eingestuft, wenn 20 Jahre Berufserfahrung für diesen Bereich - allerdings bei einem Steuerberater - vorliegen?
Zitieren
#2

Es kommt hier nur auf die auszuübende Tätigkeit an. Der Abschluss ist egal, wenn du die Tätigkeit dennoch so ausführst.

Gesetzt dem Fall es werden die 20 Jahre anerkannt dann Stufe 6 m. E.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Eingruppierung Bilanzbuchhalter?
- Einstufung Entgeltgruppe im Finanzwesen
- Eingruppierung Bilanzbuchhalter E 11 TVöD?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers