Entgeldfortzahlung im Krankheitsfall bei Privatversicherten
#1
Hallo bin in großen Nöten. Kein Mensch kann mir sagen ob bei mir weiterhin die 6. Monatsregelung der Fortzahlung gilt oder bekomme ich auch nur 6. Wochen von meinem Arbeitgeber fortgezahlt. Bin seit dem 01.05.1988 im Dienst. Brauche dringend eine Antwort auf meine Frage.heinz-peter.koop@gmx.net H.P.Koop

Zitieren
#2
Da müssten Sie in Ihren Vertrag mit der PKV schauen oder direkt bei Ihrer privaten Krankenversicherung anrufen, ob Sie dies mit abgeschlossen haben.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Entgeldzahlung im Krankheitsfall
  - grundloses stoppen des gehalts bei Entgeldfortzahlung!!!



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version