Eingruppierung TV-V Stadtwerke Abteilungsleiter
#1

Sehr geehrte Lesende,

ich spiele mit dem Gedanken mich auf eine Abteilungsleiterstelle bei einem kommunalen Stadtwerk zu bewerben.

Bei diesem Stadtwerk arbeiten ca. 120 Menschen bei rd. 100 Millionen € Umsatz.

Wesentliche Inhalte der Stellenbeschreibung sind:
  • Sie übernehmen die Führung eines siebenköpfigen Teams
  • Sie steuern eigenverantwortlich die Abrechnung aller Verbraucher sowie die Wechselprozesse unserer Kunden
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen / betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Führungserfahrung
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, VWL, Management oder gleichwertig
  • Kenntnisse und Erfahrungen rund um das Prozessmanagement
Wesentliche Qualifikationen meinerseits:
  • Duales Studium International Business Administration
  • Berufsbegleitender MBA mit Empfehlung 
  • 8 Jahre BE, davon 7 Jahre mit Führungserfahrung
Mich würde interessieren, mit welcher Gehaltsvorstellung Ihr ins Rennen gehen würdet bzw., aus Eurer Erfahrung, wo wird so eine Stelle in etwa eingruppiert sein?

Herzlichen Dank für Eure Mühen.
Zitieren
#2

Ich würde zur Entgeltgruppe 9 neigen. Würde in die Verhandlungen aber mit EG 10 gehen. Stadtwerke neigen oft dazu sehr großzügig "einzugruppieren".
Hängt natürlich auch vom aktuellen Einkommen ab. Etwas mehr sollte man schon fordern...
Zitieren
#3

Aus dem Tarifvertrag konnte ich folgende Definition entnehmen:

Arbeitnehmer mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung nach einjähriger einschlägiger Berufsausübung und entsprechenden Tätigkeiten

und diese Definition führt zu der EG 12. Ist das nicht treffend für die Position?

Danke für Euer Feedback.
Zitieren
#4

Wo wäre eine Tätigkeit für die ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) nötig wäre? Nur weil man den hat wird man nicht so eingruppiert. Da muss man sich auf entsprechende Stellen bewerben.
Zitieren
#5

Ich würde auch zur Entgeltgruppe 9 bis 10 tendieren.
Zitieren
#6

Lt TV-V ist dies mindestens die E12 (Hochschulstudium mit einjähriger Berufserfahrung). Da es sich um eine Führungsebene handelt, ist dies hervorgehoben - d.h. E13
Zitieren
#7

Aus eigenener Erfahrung. Technischer Teamleiter Stadtwerke 140 Mitarbeiter, 80 Mio Umsatz, Masterabschluss.. EG 9... angefangen aber mit EG 8 und dann nach einem Jahr hoch
Zitieren
#8

Die Beiträge hier kann man nicht ernst nehmen. Abteilungsleiter Abrechnung mit EG 8 oder 9 😂

Ein Abrechner komplexer Sondervertragskunden erhält bereits die 9.

Gehe mit der 12 ins Rennen Minimum.
Zitieren
#9

(07.09.2021, 23:45)Gast schrieb:  Die Beiträge hier kann man nicht ernst nehmen. Abteilungsleiter Abrechnung mit EG 8 oder 9 😂

Ein Abrechner komplexer Sondervertragskunden erhält bereits die 9.

Gehe mit der 12 ins Rennen Minimum.

Diese Ausführungen zeigen völlige Unkenntnis im Eingruppierungsregelungen und völlig falsche Annahmen zu den tatsächlichen Regelungen des Tarifvertrags. Allerdings befindest du dich in guter Gesellschaft diverser Stadtwerke die Eingruppierungen auswürfeln...
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Bezug: Entgelttabelle TV-V 2020: Stadtwerke / Versorgungsbetriebe
- Gehören die Stadtwerke zum öffentlichen Dienst?
- Ausbildung Stadtwerke


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers