Bewerbung beim Bauhof - Entgeltgruppe 5 TVöD
#1
Guten Morgen allerseits, S10347 014

die Gemeinde bietet eine Arbeitsstelle im Bereich Servicebetrieb Bauhof, die Tätigkeiten leicht durchzuführen, Bereichtschaftsdienst bei Räumen und Streuen, nichts was einen umbringen würde. Die Möglichkeit des Quereinstiegs ist gegeben, da Handwerksausbildung im technischen Bereich vorhanden.

Es wäre ein etwas ruhigerer Hafen nach einem recht bewegten Arbeitsleben mit vielen Stolpersteinen und anderen Nickeligkeiten. Stehe vor der Entscheidung für ein paar Jahre ins Ausland zu gehen (jeweils 6 Monat e mit 1-1,5 Wochen Urlaub) oder aber den ruhigen, sicheren Kommunalbetrieb zu wählen.

Lohnt sich der Umstieg, Einstieg in einen kommunalen Betrieb? Icon_eek Die Bewerbung habe ich bereits zusammengestellt. Ob sie einen mit 50 Jahren auch aufnehmen würden?

Zitieren
#2
Hallo Gast,

das monatliche Gehalt in E 5, Stufe 1, beträgt 2.145 €. Dazu bekommst Du 90 % eines Brutto-Gehaltes als Weihnachtsgeld (West, Ost: 67,5 %), sowie ggfs. Bereitschaften und  Überstundenvergütungen und eine Leistungsprämie. Mit den Jahren steigt Dein Gehalt (Stufenaufstieg), siehe Entgelttabelle.

Was Dein Einstiegsalter angeht, kann man nach meiner Einschätzung keine allgemeinen Aussagen machen. Viele Kommunen geben sicherlich gerne jungen, formbaren Leuten den Vorzug. Andere setzen aber auf erfahrene Kräfte. Das hängt auch von der Qualität der eingehenden Bewerbungen und den Anforderungen der Stelle ab.

Probiere es doch einfach aus, bei einer Zusage kannst Du es Dir immer noch überlegen.

Halt uns auf dem Laufenden!
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Bauhof-Software
  - Eingruppierung eines Betriebsleiters / Bauhof
  - Messe für Bereich Bauhof



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de