Berechnung der Pensionshöhe für Teilzeit
#1

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage: Wie verhält es sich mit der Berechnung der Pensionshöhe (NRW), wenn ich diese grds. nach 40 Dienstjahren vollständig erreiche?
Diensteintritt: 01.07.1995
40 Jahre Dienstzeit: 30.06.2035

Vollzeittätigkeit: 01.07.1995 bis 31.12.2021 (41 h)
Teilzeittätigkeit: 01.01.2022 bis Regelaltersgrenze (67 Jahre) = April 2043

Werden dann die Teilzeitjahre (Anteile) bis zum 40. Dienstjahr gerechnet oder bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze?

Danke!!!
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Teilzeit, befristete Erhöhung
- Teilzeit nach § 69 LBG


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers