Als Verwaltungsfachangestellte alternativ in anderen Berufen bewerben
#1
Hallo,

2010 hab ich meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestelle absolviert. Ich such dringend eine neue Stelle, weil ich es hier nicht mehr aushalte.
Die Stellen für VFAs sind leider nur begrenzt bis gar nicht frei.

Habt ihr schon in anderen Berufen gearbeitet? Wenn ja, in welchen?
Bürokaufleute sollten meist die kaufmännische Ausbildung haben.
Ich hab auch in Verwaltungen von Krankenhäusern gesucht, Bildungsinstituten, Kirchenverwaltungen...
Langsam geht mir die Pust aus.

Liebe Grüße
Quaki

Zitieren
#2
Schwierig, da man in der freien Wirtschaft mit Deiner Ausbildung nichts anfangen kann.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Als Master auf Stelle E11 bewerben
  - Justizfachangestellte/Verwaltungsfachangestellte
  - Von einer Stadtverwaltung zu einer anderen wechseln



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

Facebook Twitter RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version