Antworten

Abschlussprüfung 2019 NDS
#51

Und welches Fach soll das sein?

Es muss ja durch einen Dozenten korrigiert werden.

Wenn aber der AVR- und auch der Rechtsanwendungsdozent sagen, sie sind nicht dran (mit korrigieren), was soll denn dann dran kommen?


Zitieren
#52

@18:21 ich habe nochmal jemanden aus deinem Kurs gefragt und dieser jemand hat mir auch versichert, dass R euch das so versucht hat zu verklickern und N hätte angeblich diese Info so abgeknickt.. Würde halt zu den Infos aus Oldenburg passen. Wie gesagt ich vertrau nich auf Tipps anderer und lern einfach alles. Wir haben R gefragt und sagte uns man wüsste das noch nicht und hätte euch das so gesagt, wie du es auch meintest..
Zitieren
#53

@17:29 vielleicht hören mache Leute auch das, was sie hören wollen... Icon_rolleyes 

Ist aber eigentlich auch egal, ich würde mich sowieso nicht auf irgendwelche Aussagen verlassen wollen.

Wobei man für Staatsrecht eigentlich eh nichts lernen kann bzw. muss. Es steht ja alles im GG, ggf. noch in der GOBT oder im PartG, vieles sollte man auch so wissen (Allgemeinwissen).

Höchstens die unterschiedlichen Verfahren um eine Wahl auszuwerten sollte man sich nochmal angucken...
Zitieren
#54

In kommunalrecht kommt dann doch eh nur Vobvamös dran. Ist auch nicht schwer.
Zitieren
#55

Wurde Kommunalrecht wirklich noch nie schriftlich geprüft ?

Zitieren
#56

Soweit ich weiß noch nie. Schon was gehört wg Beamtenrecht/Arbeitsrecht ? Oder bes. Verwaltungsrecht?
Zitieren
#57

Weiß schon einer mehr bezüglich der Prüfungsfacher?
Zitieren
#58

Kommunalrecht/Sozialrecht kommt nicht dran, haben wir heute erfahren.
Lg
Zitieren
#59

Hallo, hier ist jemand, der im letzten Jahr die Abschlussprüfung gemacht hat.

Lasst euch sagen:
Auch bei uns sind die Gerüchte rumgegangen, dass Sozial-/Kommunalrecht in unserem Jahrgang zu allerersten Mal schriftlich geprüft werden soll. Und siehe da - das waren bloß Räuberpistolen.

So richtig haben wir auch bis zum letzten Tag keinen (konkreten) Hinweis bekommen, welche Fächer geprüft werden sollten. Und auch bei uns haben die meisten Lehrkräfte gesagt, dass sie dieses Jahr nicht korrigieren müssen und letztlich stimmte das dann doch nicht.

Wir hatten zwar eine grobe Ahnung, aber aufregend war es trotzdem bis zu dem Moment, an dem die Klausur auf dem Tisch lag und wir Gewissheit hatten.

Deswegen bereitet euch einfach auf alle Fächer so gut es geht vor (auch, wenn es viel ist) - Ihr schafft das! Und ich drücke euch allen ganz fest die Daumen! Smile
Zitieren
#60

@all

Habt Ihr auch die Info bekommen, dass bei der Mischklausur keine Vordrucke (BAB, Opt. Bestellmenge etc.) mehr beiliegen?

Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.

Möglicherweise verwandte Themen…
- Mündliche Abschlussprüfung 2019 Sachsen-Anhalt
- Abschlussprüfung VFA Buchempfehlung
- Zwischenprüfung NRW 2019 - Ergebnisse



Flowers
   Neues Thema erstellen!