Abschlussprüfung 2018
#1

Guten Tag!

Kurz zu mir; Ich mache die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten und befinde mich derzeit im 3. Lehrjahr. Die Abschlussprüfung schreibe ich im NSI (Niedersächsisches Studieninstitut) Oldenburg Mitte/Ende April 2018.

Wie ich bereits in anderen Themen gelesen habe, machen sich scheinbar alle verrückt durch Spekulationen oder sonstiges. Da ich mich aber selbst sowieso so schon verrückt mache, bin ich gerne bereit dies mit anderen zu teilen Icon_mrgreen .
 
Nun zu meine Fragen
: Hat jemand schon eine Idee, was dieses Jahr in den Abschlussprüfungen dran kommen könnte?

Was kam letztes Jahr dran und wie warscheinlich ist es, dass es erneut dran kommt?

Ich hab zwar eine gewisse Selbstmotivation, allerdings hab ich doch sehr Bange durchzufallen. Die Arbeit mit Gesetzen macht mir zwar Spaß, fällt mir teilweise aber auch schwer. Wie geht ihr damit um?

Was für Lernmethoden habt ihr und wie weit darf man das Gesetz "beeinflussen", ohne das es einkassiert wird?

Danke im Voraus! Icon_razz

LG aus Vechta!
#2

Letztes Jahr kam dran:
1. Mischklausur (BAB, üpl/apl, und Gewinnvergleich)
2. Beamtenrecht
3. Allgemeines Verwaltungsrecht (NBauO glaube ich)
4. Staatsrecht

Mein Tipp, macht euch nicht verrückt und spekuliert nicht zu viel was dran kommen könnte und was nicht.
Viel Erfolg beim Lernen und bei den Prüfungen.
#3

Ich finde diese Ausbildung unglaublich schwer. Gerade in Beamtenrecht bekommen wir hier im Abschlusslehrgang im Schnelldurchlauf die Paragraphen und das Gutachten um die Ohren gehauen, dass einem schwindelig wird. Ich höre ständig : "Sie müssen das einfach auswendig lernen."
Es kann doch nicht verlangt werden, dass ich in Verwaltungsrecht sowie Privatrecht sowie Beamtenrecht sämtliche Aufbaumuster auswendig kann und dann noch die ganzen Paragraphenketten im Kopf habe. Ganz ehrlich - Mir ist es alles zu viel ....
#4

Genau an dieser Stelle war ich im letzten Jahr auch. Ich weis es klingt immer so easy wenn man selbst nicht mehr in der Situation ist aber versucht euch nicht zu sehr verrückt zu machen. Die Prüfungen haben schon so viele andere vor euch geschafft und ihr werdet es dann auch packen.
Da die Mischklausur und Verwaltungsrecht ja eh sicher sind geht es ja quasi nur noch um die anderen beiden Klausuren. Da im letzten Jahr Staatsrecht statt Privatrecht drankam wird es dieses Jahr wohl wieder Privatrecht werden und statt Beamtenrecht vermeintlich Arbeitsrecht. Aber das ist mal wieder nur eine Spekulation von mir.
Ihr werdet es wahrscheinlich auch eine gewisse Zeit vorher erfahren, da sich das immer kurz vor den Prüfungsn rumspricht.
Ich drück euch alle die Dauemn für die Prüfung und bin mir sicher das ihr es packt. Wir vor euch haben es ja auch geschafft Wink
#5

Ich spekuliere eigentlich auch auf Privatrecht, statt Staatsrecht (wurde ja letztes Jahr geprüft..)
aber es wird ja dieses Jahr eine Zentralklausur in Staatsrecht (zur Vorbereitung) geschrieben, könnte darauf hindeuten, dass dieses Jahr wieder Staatsrecht geprüft wird. :o
#6

April 2018 Abschlussprüfung zum Verwaltungswirt/in könnten Fächer sein: Privatrecht, Kommunalrecht, SBG, BWL

Viel Glück allen Prüflingen
#7

wann schreibt ihr?

Das forum hier ist aber noch sehr ruhig. die letzten Jahre war immer mehr los.
#8

wir schreiben 28/29. Mai
#9

Bei uns wurde auch gesagt das statt allgemeinem Verwaltungsrecht dieses Jahr kommunalrecht oder sozialrecht dran kommen könnte mal wieder .. super..
#10

Wieso mehr los? Mehr Spekulationen oder wie ?
Bringt ja eh nichts...
#11

Wir schreiben auch am 28./29. Mai
#12

(15.04.2018, 19:27)Gast schrieb:  Bei uns wurde auch gesagt das statt allgemeinem Verwaltungsrecht dieses Jahr kommunalrecht oder sozialrecht dran kommen könnte mal wieder .. super..

Ich denke ehr nicht.
In welchem Studieninstitut bist du?
#13

Sozialrecht wird ganz sicher nicht geschrieben ☝?
#14

Warum sollte es sicher sein, dass Sozialrecht nicht geschrieben werden?
#15

Niedersächsisches Studieninstitut
Thema geschlossen


Möglicherweise verwandte Themen…
- Abschlussprüfung 2020 Verwaltungsfachangestellter
- Abschlussprüfung 2020 NIEDERSACHSEN
- Abschlussprüfung 2019 NDS


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers