TV-N Hamburg: Tarifvertrag Nahverkehr Hamburg

Arbeitnehmer im ÖPNV in Hamburg sind z.B. bei der Hamburger Hochbahn AG, der S-Bahn Hamburg GmbH, den Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein (VHH), der AKN Eisenbahn GmbH oder bei der HADAG Seetouristik und Fährdienst AG beschäftigt. Diese sind zugleich Teil des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV). Die Hamburger Hochbahn AG verfügt über einen Haustarifvertrag. Die S-Bahn Hamburg GmbH ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG, so dass die Tarifverträge der DB zur Anwendung kommen. In Hamburg besteht daher kein TV-N.

Für das private Omnibusgewerbe besteht ein gesonderter Tarifvertrag.

Typische Inhalte am Beispiel des TV-N NW (Nordrhein-Westfalen):
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Beschäftigungssicherung
§ 3 Arbeitsvertrag, Probezeit
§ 4 Allgemeine Pflichten
§ 5 Betriebszugehörigkeit
§ 6 Eingruppierung, Zulagen für höherwertige Tätigkeit (auch: Stufen: Stufenlaufzeit, Zuordnung, verkürzen, usw.)
§ 7 Entgelt
§ 8 Teilzeitbeschäftigung
§ 9 Regelmäßige Arbeitszeit
§ 10 Begriffsbestimmungen für Sonderformen der Arbeitszeit
§ 11 Ausgleich für Sonderformen der Arbeitszeit (Überstunden, Nachtarbeit, Samstag / Sonntag, Feiertag, Rufbereitschaft, usw).
§ 12 Arbeitszeitkonto, Zeitbudgetkonto
§ 13 Erschwerniszuschläge
§ 14 Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (auch: "Lohnfortzahlung")
§ 15 Erholungsurlaub, Zusatzurlaub
§ 16 Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung
§ 17 Jahressonderzahlung (auch: "Weihnachtsgeld")
§ 18 Besondere Zahlungen (z.B. Jubiläumsgeld, vermögenswirksame Leistungen, Sterbegeld)
§ 19 Zusatzversorgung
§ 20 Beendigung des Arbeitsverhältnisses (z.B. Kündigung, Erwerbsminderung)
§ 21 Ausschlussfristen
§ 22 Anwendung weiterer Tarifverträge
§ 23 Besondere Bestimmungen für Arbeitnehmer im Fahrdienst
§ 24 Überleitungsregelungen
§ 25 Übergangsregelungen
§ 26 Inkrafttreten
Anlage 1 Entgeltordnung gem. § 6 Abs. 1 TV-N NW
Anlage 2 Monatsentgelttabelle gem. § 7 Abs. 1 TV-N NW
Anlage 3 Besondere Bestimmungen für Arbeitnehmer im Fahrdienst gem. § 23 TV-N NW
Anlage 4 Beschäftigungssicherungsvereinbarung
Anlage 5 Besondere Bestimmungen für Arbeitnehmer/innen im Schienenpersonennahverkehr

=> Haben Sie Fragen? Besuchen Sie unser neues Forum TV-N. Darin können Sie stöbern oder selbst ein Thema erstellen.
Flowers