Zustandsbewertung Start-und Landebahnen
#1
Hallo liebe Doppiker,

unsere Gemeinde ist im Besitz eines kleinen Flughafens...
Die Rollbahn und die Start-und Landebahn sind im Rahmen der Doppik zu erfassen und bewerten.
Meine Frage an euch:
Kann die Zustandsbewertung der Rollbahn und der Start-und Landebahn wie bei einer Straße bewertet werden, oder sind hierbei besondere Kriterien der Bewertung zu beachten?

Desweiteren gehört zu der Start- und Landebahn eine Befeuerungsanlage. Ist diese Anlage als eine Betriebsvorrichtung zu deklarieren?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Hinweise und Anmerkungen

Freundliche Grüße
Doppik-Mitarbeiterin

Zitieren
#2
(30.11.2010, 16:05)Gast schrieb: Hallo liebe Doppiker,

unsere Gemeinde ...

Freundliche Grüße
Doppik-Mitarbeiterin


Tja. Glückwunsch. gibt es vielleicht Baupläne (evtl. Landkreis) für den Hafen der Flüge?

Dort könntest du die verschiedenen Schichten miteinander vergleichen. Dann müsste geprüft werden, wie die Teer- oder Betondecke gemacht wurde. Hierbei kommt es auf die Körnung an. Ob diese vergleichbar mit einer Straße ist, ist wohl zu klären.

Weiterhin viel Spaß.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version