Wie werde ich Standesbeamtin
#1
Hallo,

ich bin Verwaltungsfachangestellte und arbeite seit einigen Jahren in E8. Wie wird man eigentlich Standesbeamtin, ist der ALII Voraussetzung oder reicht die Vollendung des 40. Lebensjahres aus?
Vielen Dank

Zitieren
#2
wäre mir neu, wenn die Stelle einer Standesbeamtin dem gehobenen Verwaltungsdienst zugeordnet wäre. Mehr wie E8 wirste da auch nicht bekommen.
Zitieren
#3
Hallo,

'einfache' Standesbeamte sind in der Regel in der höchsten Besoldungsstufe/entgeltgruppe des mittleren Dienstes oder der niedrigsten Besoldungsstufe/Entgeldgruppe des gehobenen Dienstes eingruppiert. Je nachdem wie es der Dienstherr gern hätte, bzw. Personal vorhanden ist.

Die Stellen werden ganz normal ausgeschrieben, dann werden Lehrgänge besucht (mindestens 14 Tage Einführungslehrgang in Bad Salzschlirf), halbes Jahr praktische Tätigkeit im Standesamt und anschließend mit OK der unteren Standesamtsaufsicht Ernennung zum Standesbeamten für den Standesamtsbezirk XY durch den Dienstherrn.

Gruß smokie
Zitieren
#4
In Bayern ist theoretisch der AL II Voraussetzung, die Standesamtsaufsicht (LRA) kann aber davon befreien... Im übrigen stimme ich mit smokie12 überein !

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Eingruppierung stellvertretende Standesbeamtin
  - Als Justizbeamtin zur Standesbeamtin werden



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version