Wie lege ich eine Personalakte an ?
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu im öffentlichen Dienst und habe nun mehrere Ämter inne, da unsere Gemeinde sehr klein ist.
Wir haben einen Beamten (der Bürgermeister) und 6 Mitarbeiter öffentlicher Dienst (Verwaltung und Bauhofmitarbeiter).
Die Revision hat bei meinem Vorgänger die Personalakten, Stundenzettelaufbewahrung etc. bemängelt - will ich jetzt nicht bewerten.
Wie lege ich denn ordnungsgemäß was an?
Kann ich die Lohnzettel (der Teil, der bei mir bleibt) in einem Leitz-Ordner durch Trennblätter getrennt aufbewahren?
Wo müssen Krankmeldungen, Urlaubsmeldungen, Stundenzettel etc. aufbewahrt werden?
Ist halt für mich völlig neu - ich danke für eure Hilfe. D020

P.S.

Ich brauche kein Gesülze darüber, was heute für Leute eingestellt werden etc.... Icon_wink

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Personalakte digitalisieren
  - Ehrenamtliches Engagement für eine Stelle im Öffentlichen Dienst



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version