Wie komme ich auf dem Bauhof noch weiter?
#1

Hallo, ich würde gerne noch am Bauhof weiter kommen. Was bringt mich denn noch weiter, an Schulungen oder Titeln?

Kein Interesse am Klärwärter…

Zu mir:

Ausbildung + LKW Schein 

Qualifizierter Spielplatzprüfer + Baumkontrolleur (2x FLL zertifiziert) und einige kleinere Schulungen
Zitieren
#2

Was ist denn bisher erreicht und was ist das Ziel?

Sinnvoll könnte ggf. ein Ingenieurstudium sein und dann die Leitung eines großen Bauhofs anstreben.

Ja nach Ausbildung und Ziel kann auch Meister oder Techniker was bringen oder auch nur Verwaltungsqualifikation.
Zitieren
#3

Bin nur normaler Bauhof Angestellter in Entgeltgruppe 5.

Was ist denn eine Verwaltungsqualifikation?
Bin gelernter Maurer.
Zitieren
#4

Ich denke auch, dass Techniker oder Meister am meisten helfen würden.

Auch ein staatlich geprüfter Betriebswirt könnte etwas bringen. Das wäre nicht direkt eine Verwaltungsausbildung, aber zumindest etwas kaufmännisches, was beim Bauhof auch gebraucht wird (z.B. Kostenrechnung).
Zitieren
#5

Man könnte zuerst die Verwaltungseigene Prüfung zum Strassenwärter absolvieren (Dauer 1 Jahr), und dann den Meister machen.

Oder den Meister für kommunale Bauhöfe
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Eingruppierung eines Betriebsleiters / Bauhof
- Bauhof in kleiner Gemeinde
- Wer erstellt den Winterdienstplan beim kommunalen Bauhof?


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers