Weihnachtsgeld
#1

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe von Dezember 2020 bis Juli 2021, 39 Std/wöchentlich und von August an 30 Std/ wöchentlich gearbeitet.  Wir bekommen ein 13. Gehalt als Weihnachtsgeld (öffentlicher Dienst). Wie wird dieses Berechnet? Anteilmäßig nach Monaten mit 39 Std./ (7 Monate) und 30 Std. (5 Monate).

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Besten Dank im Voraus

Petra
Zitieren
#2

Wo im öD gibt es ein 13. Gehalt? Welcher Tarifvertrag gilt? Im TVÖD richtet sich die Jahressonderzahlung nach dem Durchschnittseinkommen Juli, August, September. Aber das ist weder Weihnachtsgeld noch ein 13. Gehalt.
Zitieren
#3

(22.11.2021, 15:08)Gast schrieb:  Wo im öD gibt es ein 13. Gehalt? Welcher Tarifvertrag gilt? Im TVÖD richtet sich die Jahressonderzahlung nach dem Durchschnittseinkommen Juli, August, September. Aber das ist weder Weihnachtsgeld noch ein 13. Gehalt.

ich glaube sie meint den TV-V
Zitieren
#4

Öffentlicher Dienst oder TV-V?

Soweit der TV-V Anwendung findet besteht kein Anspruch in 2021 auf die Sonderzahlung nach § 16 TV-V, da am 1.12. kein Arbeitsverhältnis besteht.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Weihnachtsgeld bei Minijob
- Weihnachtsgeld / Sonderzahlung Dualer Student Tv-V
- Weihnachtsgeld


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers