Wahlvorstand
#1
Hallo,
Bei unserem Personalrat stehen Neuwahlen an, da ein Personalratsmitglied ausgeschieden ist und kein Ersatzmitglied mehr verfügbar ist. Nun haben wir in einer Personalversammlung 3 Mitarbeiter für den Wahlvorstand gesucht. Es haben sich gerade mal 3 Freiwillige gefunden und wir haben das so angenommen. Nun wurde uns gesagt, dass wir diese hätten wählen müssen. Zumindest per Akklamation. Reicht die Annahme der Freiwilligen, oder müssen wir eine neue Personalversammlung einberufen um diese zu wählen?

Zitieren
#2
Moin,

damit jemand antworten kann: Welches Bundesland?

Viele Grüße
1887
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version