Vorstellungsgespräch
#1
Hallo,

ich habe in den kommenden Tagen ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in einer Kommune.

Hat da schon jemand Erfahrung und kann mir Tips geben?

Auf was muss ich mich besonders vorbereiten?
Was sollte ich wissen?

Das ist vorerst meine letzte Chance für eine Ausbildung.
Da ich schon mehrere Vorstellungsgespräche hinter mir habe, diese aber für verschiedene Ausbildungen waren, möchte ich nichts durch einander bringen und speziell in einer Kommune habe ich noch keine Erfahrung.

Immer wurde ich vertröstet, dass es geklappt hätte, wenn nicht so ein riesen Andrang an Bewerbern vorhanden wäre und dass ich sonst gut in das Unternehmen passen würde.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Mit freundlichen Grüßen

tk90

Zitieren
#2
Hallo,

ganz wichtig ist für mich, wenn der/die Bewerber(in) MOTIVATION zeigt. Er muss zeigen, dass er diese Ausbildung unbedingt machen will, mit dem Ort verbunden ist. Dass man auch zu Hause alles geordnet abheftet, man unbedingt in "meiner Kommune" arbeiten und bleiben möchte. Dass man die regionale Zeitung liest, mit den Vereinen vor Ort verbunden ist.
Oftmals hat man in einem 10-15 minutigen Vorstellungsgespräch nur einmal die Chance, diese Dinge enthusiastisch (!) und mit Nachdruck vorzubringen.

Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael

Gruß
Michael
Zitieren
#3
Danke schonmal für deine schnelle Antwort. Smile
Wenn ich das richtig deute, betreust du öfters Vorstellungsgespräche oder?
Vielleicht kannst du mir bei den Fragen ja dann auch weiter helfen. Smile

Was sollte ich denn über die Kommune wissen?

Soll ich wie bei einem anderen Unternehmen die Fakten lernen?
-Unternehmensgröße
-Geschäftsführer
-Welche Leistungen / Produkte
.
.
.

Weißt du welche Fragen mich da in der Regel erwarten?

Gruß
tk90
Zitieren
#4
Mit einer Frage beschäftige ich mich jetzt schon etwas länger und ich finde keine gute Antwort


Angenommen das Vorstellungsgespräch findet im XYZ-Kreis statt

Was sage ich wenn die Frage kommt:

Was wissen Sie über uns, was machen wir?

Mir schweben viele Dinge durch den Kopf, nur wichtige schlagfertige Fakten krieg ich nicht herraus.

Bitte meckert jetzt nicht über die Frage, aber mir fällt es echt schwer immer wieder alles neu zuerarbeiten ich habe in letzter Zeit viele Vorstellungsgespräche gehabt. Big Grin O030

Gruß tk90
Zitieren
#5
Nichts leichter als das: Einfach einmal nach der Homepage des xyz-Kreises suchen und nachgucken, was die so machen. Oftmals findet man sogar ein Organigramm, das aufzeigt, wie der ganze Laden strukturiert ist. So ganz gängige Geschichten, was da läuft sollte man wissen (denke da mal an Kfz-Zulassungsstelle, Ausländerbehörde, Naturschutz/Umweltschutz). Wer Behördenchef ist sollte man wissen (idR Wahlbeamter/Wahlbeamtin) und welche "politischen Gremien" es da gibt und wie die aktuell besetzt sind. Hoffe, mein Vorschlag hilft ein wenig. Schaden kann es nie, sich vorher entsprechend schlau zu machen. Gruß: Eddie
Zitieren
#6
Hey,

habe das alles 2009 erfolgreich hinter mich gebracht. Auf jeden Fall solltest du wissen wofür die Kommune so alles zuständig ist, was sie für Aufgaben erledigt. Zu wissen, wer der Bürgermeister/Landrat etc. ist, könnte auch nicht schaden. Eine ganz beliebte Frage ist auch: Was sind Ihre Schwächen? Hier solltest du auf jeden Fall ne Antwort haben, zu sagen "Ich habe keine Schwächen", kommt nicht so gut. Außerdem solltest du überlegen, warum du im öffentlichen Dienst arbeiten willst.

Viel Glück!
Zitieren
#7
Darf ich fragen, aus welchem Bundesland du kommst? Habe nämlich nächste Woche auch ein Vorstellungsgespräch Smile
...und bin schon ziemlich aufgeregt.

Habe gehört, dass wohl auch viel zur Innenpolitik und so abgefragt wird...
Zitieren
#8
Hallo Ihr,

ist jetzt lange her eure Frage, aber ich antworte mal darauf für die anderen, die es interessiert.
Ich habe VA gelernt und in meinem Bewerbungsgespräch wurde gefragt:

Stellen Sie sich bitte vor?

Warum möchten Sie den Beruf zur VA erlernen?

Welche Ortsteile haben wir?

Wer ist unser Oberbürgermeister / und wer ist OB ?

Warum sollen wir gerade Sie nehmen?

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Vorstellungsgespräch ohne Eignungstest Vfg



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version