Antworten

Vom VFA-K zum Beamten
#1

Hey, 
ich habe 2013 meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gemacht und diese 2016 abgeschlossen. Seitdem arbeite ich auf einer EG 8 Stelle.
Welche Möglichkeiten habe ich denn nun, damit ich Beamter werde?

Meine aktuelle Verwaltung bildet grundsätzlich keine Beamten aus bzw. es wird bei meinem aktuellen Arbeitgeber sehr schwierig werden.. Welche Alternativen gäbe es denn noch?

Zudem dachte ich immer, dass man nach Abschluss des AL2 Beamter ist.. So wie ich es aber nun mitbekommen habe, ist man nach Abschluss des AL2 immer noch Angestellter? 
Wie ist denn nun der richtige Weg, damit ich Beamter werde?

Vielen Dank

Zitieren
#2

Nach Abschluss des A II mit mindestens 11 Punkten besteht nach zwei Jahren die Möglichkeit einer Verbeamtung. Da muss dann allerdings der Landespersonalausschuss zustimmen..

Ansonsten wäre der einfachste Weg das duale Studium, also der Bachelor. Wenn deine Gemeinde diesen Weg nicht anbietet, einfach mal umschauen.
Zitieren
#3

Hallo, ich habe meinen AL II in Bayern absolviert. Jedoch gibt es dort kein Punktesystem wie oben beschrieben? Weiß jemand wie es dort abläuft?

Besten Dank
Zitieren
#4

(02.05.2019, 19:40)Gast schrieb:  Hey, 
ich habe 2013 meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gemacht und diese 2016 abgeschlossen. Seitdem arbeite ich auf einer EG 8 Stelle.
Welche Möglichkeiten habe ich denn nun, damit ich Beamter werde?

Meine aktuelle Verwaltung bildet grundsätzlich keine Beamten aus bzw. es wird bei meinem aktuellen Arbeitgeber sehr schwierig werden.. Welche Alternativen gäbe es denn noch?

Zudem dachte ich immer, dass man nach Abschluss des AL2 Beamter ist.. So wie ich es aber nun mitbekommen habe, ist man nach Abschluss des AL2 immer noch Angestellter? 
Wie ist denn nun der richtige Weg, damit ich Beamter werde?

Vielen Dank

Wegbewerben und sich weiterbilden, ganz einfach. Treib deine Karriere an die Spitze! In 50 Jahren wird dir niemand danken, dass du geblieben bist. ;-)
Zitieren
#5

(31.05.2019, 19:21)Gast schrieb:  
(02.05.2019, 19:40)Gast schrieb:  Hey, 
ich habe 2013 meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gemacht und diese 2016 abgeschlossen. Seitdem arbeite ich auf einer EG 8 Stelle.
Welche Möglichkeiten habe ich denn nun, damit ich Beamter werde?

Meine aktuelle Verwaltung bildet grundsätzlich keine Beamten aus bzw. es wird bei meinem aktuellen Arbeitgeber sehr schwierig werden.. Welche Alternativen gäbe es denn noch?

Zudem dachte ich immer, dass man nach Abschluss des AL2 Beamter ist.. So wie ich es aber nun mitbekommen habe, ist man nach Abschluss des AL2 immer noch Angestellter? 
Wie ist denn nun der richtige Weg, damit ich Beamter werde?

Vielen Dank

Wegbewerben und sich weiterbilden, ganz einfach. Treib deine Karriere an die Spitze! In 50 Jahren wird dir niemand danken, dass du geblieben bist. ;-)

.. oder AUF die Spitze ^^

Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Welche Rolle spielt ein hoher BMI bei Beamten?
- Unterschiede zwischen Beamten "des Bundes" bzw. "des Land"
- Fragen zu den einzelnen Schritten bis zum "Beamten auf Lebenszeit"


NEUES Thema schreiben

 Frage stellen
Flowers