Versetzung, trotzdem weiter bewerben?
#1

Hallo zusammen, 
ich bin beim Arbeitgeber A beschäftigt und habe die Versetzungszusage zu Arbeitgeber B (anderes Bundesland). Ist es möglich, sich weiter zu bewerben, um letztlich beim Arbeitgeber C anzufangen (entweder über Abordnung oder Versetzung)? Oder ist dies aufgrund meiner Versetzungszusage zu Arbeitgeber B nicht möglich?
Danke!
Zitieren
#2

Ja, das ist möglich. Unklar ob A oder B (je nach Stand Versetzung) dann noch eine Abordnung oder Versetzung mitmachen. Ggf. muss man dann halt über Kündigung wechseln.
Zitieren
#3

Beamte haben keine Arbeitgeber und können auch nichts kündigen.
Zitieren
#4

Die Frage ist halt ob der Teilnehmer den Bereich verwechselt hat oder tatsächlich nicht weiß, dass er als Beamter keine Arbeitgeber hat.
Zitieren
#5

Möglich wäre im Fall der Fälle aber ggf. eine Entlassung auf Antrag (wie schon geschrieben können Beamte ja nicht kündigen - sollte eigentlich bekannt sein...) oder noch besser eine "Raubernennung" durch den Dienstherrn C
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Versetzung


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers