Versäumt Beihilfeänderung der PKV mitzuteilen
#1

Hallo liebe Leser und Forumsmitglieder, 

ich hatte in der Elternzeit 70% Beihilfe, hatte dann 2 Jahre 50% und habe jetzt für 3 Jahre wieder 70 %. 

Ich habe die Änderung von 70% auf 50% der privaten Krankenversicherung leider vergessen mitzuteilen und habe es nicht gemerkt, weil ich in den letzten Jahren nie beim Arzt war. 

Was soll ich nun eurer Meinung nach tun? 

Danke für Tipps 

Liebe Grüße Andi
Zitieren
#2

M.E. wäre dies der PKV mitzuteilen und die Beiträge nachzuzahlen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



Anzeige
Allianz-Versicherungen für Beamte  Frage stellen
Anzeige
Flowers