Verpflichtungserklärung Angestelltenlehrgang II
#1
Hallo zusammen.
Muss ich eine Erklärung unterschreiben, die sich auf den "Tarifvertrag zur Durchführung des Angestelltenlehrgang II nach Paragraph 1 der Anlage 3 zum BAT vom 17.01.1995" beruft?
Ich bin am 01.04.2007 in den öffentlichen Dienst getreten.
Hoffe mir kann jemand helfen, ob das noch rechtens ist oder nicht? Bitte mit kurzer Erläuterung und auch Gesetzesnachweise oder Urteile, etc.
Vielen Dank im Voraus.
Gruss
Fido

Zitieren
#2
Auf welchen Passus dieses Tarifvertrages bezieht sich denn die zu unterzeichnende Erklärung? Was genau soll geregelt werden?
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Angestelltenlehrgang II ab Sommer 2017 (Vollzeit)
  - Alternative für Angestelltenlehrgang I
  - Angestelltenlehrgang 2 - Zulage dynamisch



--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de