Umgehung Unterbringungspflicht für Lehrgänge in Bayern (AL II)
#1
Schönen Abend,

nachdem ich mir stundenlang die Finger wund gegoogelt habe ohne ein brauchbares ERgebnis zu finden frage ich jetzt hier:

Ist hier jemand der/die die Unterbringungspflicht für die Lehrgänge der bayerischen Verwaltungsschule irgendwie umgangen hat? Konkret geht es mir um den AL II - allerdings freue ich mich auch über Erfahrungen aus anderen Lehrgängen.

Die BVS scheint es mit ihrer Internatspflicht recht genau zu nehmen.

Ich kenne 1 Person die aufgrund fehlender Kinderbetreuung von dieser Pflicht entbunden wurde. Da ich aber kein Kind habe trifft dieser Fall nicht auf mich zu.

Liebe Grüße

Zitieren
#2
Hallo, ich habe einen Bekannten der die Unterbringungspflicht umgehen konnte weil er eine kranke Mutter hat, und diese öfters Hilfe benötigt. Ich denke es ist Situationsabhängig, und man muss eben sehen was auf einen Zutrifft. Von einer generellen Befreiung habe ich bisher noch nichts gehört.

Warum möchtest du von der Unterbringungspflicht befreit werden?
Zitieren
#3
Soweit ich weiß geht das nur in akuten Ausnahmefällen und auch nur für die Personen, die in einem bestimmten Umkreis des Unterrichtsortes wohnen. Was bringt es wenn der Rest der Klasse früh ausgeschlafen hat, und einer wegen einer lange Anreise noch müde ist? Bringt keinem etwas.

Welchen Grund hast du denn?
Zitieren
#4
Hallo,

danke für die Antworten.

Der Umkreis beträgt 20 km vom Wohn- oder Dienstort. Leider sind es bei mir einige wenige km mehr. Einen langen Anreiseweg hätte ich deshalb nicht. Ich müsste sogar später raus als jetzt zur Arbeit. Das wäre also kein Problem.

Für Leute außerhalb dieses Umkreises gäbe es die situationsabhängige Härtefallregelung.

Es scheint wohl tatsächlich eine Einzelfallentscheidung zu sein. Hm ...

Da ich - wenn überhaupt - erst 2015 mit dem AL II beginnen würde werde ich mich wohl frühzeitig ggf. direkt an die BVS wenden müssen.

Liebe Grüße

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version