AL 2 / BL 2 Bayern
#1

Hallo zusammen.
gibt es Quereinsteiger aus dem Bankensektor, die sich direkt am BL2 (ex AL2) versucht haben und von Ihren Erfahrungen hinsichtlich Lernaufwand, Schwierigkeitsgrad und sonstiges berichten können? 
Nachdem ich bereits Bankbetriebswirt bin, sollte zumindest der betriebs- und volkswirtschaftliche Part des BL2 keine größeren Probleme bereiten. Kopfzerbrechen macht mir der große Anteil an Rechtsthemen im Zusammenhang mit meinen fehlenden Vorkenntnissen. Wäre Klasse, wenn ich ein paar Meinungen dazu bekommen könnte. 
Danke schonmal
Viele Grüße 
Conny
Zitieren
#2

Berechtigt die "fachfremde" Vorbildung überhaupt zur Teilnahme am AL2?

IdR. ist ja eine Vorbildung als VFA oder der Al1 Zugangsvoraussetzung!?
Zitieren
#3

Mein Abitur berechtigt zur Teilnahme am AL2. Die fachfremde Ausbildung nicht.
Zitieren
#4

Hallo, wie sieht es mittlerweile aus mit dem AL II? Hast Du Dich dazu entschlossen? Ich überlege selbiges nämlich auch, mein (Fach)-Abitur würde ja auch ausreichen, aber ich habe "nur" eine Büroausbildung und bin mittlerweile über 20 Jahre im öD.... Ich weiß halt überhaupt nicht, ob das machbar ist.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Versetzung, Bayern
- Verwaltungsfachangestellte aus Bayern nach Österreich - Einfacher Wechsel?
- BL II Bayern


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers