Toiletten im Rathaus ohne Fenster / Coronavirus
#1

Hallo, 
in unserem Rathaus verfügen wir nur über Toiletten ohne Fenster. Diese verfügen zwar über eine Belüftung, aber es kam die Frage auf, ob das in Zeiten des Coronavirus reicht. Ansonsten besteht die Gefahr, sich dort anzustecken. Die Toiletten werden jetzt auch vermehrt aufgesucht, um sich die Hände zu waschen. Gibt es dazu irgendwelche Bestimmungen oder Erkenntnisse?
Grüße
Zitieren
#2

Ein Fenster beeinflusst die Infektionsgefahr nach jetziger Erkenntnislage nicht. Wichtig sind die allgemeinen Empfehlungen einzuhalten. Ungünstig wären Menschenansammlungen am Waschbecken.
Zitieren
#3

Es mag sein, dass Fenster sich nicht auf die Infektionsgefahr auswirken. Vielleicht aber doch!? Wer weiß das momentan?

Wir haben jedenfalls ein sehr schlechtes Gefühl dabei, die Toiletten zu betreten.

Hoffentlich wird der Gesetzgeber alsbald Fenster vorschreiben ...
Zitieren
#4

Ein signifikanter Anstieg der Infektionsgefahr kann ausgeschlossen werden. Soweit die Luftfeuchtigkeit deutlich erhöht ist kann dies einen minimalen Einfluss auf die Überlebenszeit des Virus haben. Allerdings spielt dies bei Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen (sachgerechtes Händewaschen) keine Rolle. Warum sollte der Gesetzgeber Fenster in Toiletten vorschreiben?

Wer ist "Wir"? Eine Gruppe die Versucht Panik zu erzeugen?
Zitieren
#5

Wir Mitarbeiter im Rathaus machen uns Gedanken bzw. Sorgen.

Mit dem Hinweis auf Panikmache wurden übrigens vor Wochen viele Leute mundtot gemacht, die wirksamere Maßnahmen gegen das Virus gefordert haben. Inzwischen sind die meisten, die vor Panikmache gewarnt haben und das Coronavirus mit einer normalen Grippe gleichgesetzt haben, sehr kleinlaut geworden...
Zitieren
#6

Gast schrieb:Ein signifikanter Anstieg der Infektionsgefahr kann ausgeschlossen werden. Soweit die Luftfeuchtigkeit deutlich erhöht ist kann dies einen minimalen Einfluss auf die Überlebenszeit des Virus haben. Allerdings spielt dies bei Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen (sachgerechtes Händewaschen) keine Rolle. Warum sollte der Gesetzgeber Fenster in Toiletten vorschreiben?

Wer ist "Wir"? Eine Gruppe die Versucht Panik zu erzeugen?

Der letzte Satz ist der blödeste Satz den ich hier bisher gelesen habe!!
Zitieren
#7

In unserer Behörde gibt es auch nur innenliegende Toilettenräume mit Entlüftung.
Ich freu mich schon, wenn Seife und Papier da sind. Das eiskalte Wasser lädt auch nicht grad zum langen Händewaschen ein.
Desinfektionsmittel gibt es nicht.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Neue Stelle ohne Ausschreibung und PR (Nds.) besetzen
- Höherwertige Tätigkeit ohne Qualifizierung
- Schutz vor dem Coronavirus


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers