TVÖD Eingruppierung Sonderfall
#1

Guten Morgen Smile
Ich bin bei einer Stadtverwaltung im Bereich Pressearbeit und Marketing als Mediendesignerin tätig. Unsere Abteilung besteht aus insgesamt 9 Mitarbeiter*innen. 3 davon (inklusive mir) arbeiten im Bereich Grafik. Ich bin Ansprechpartnerin für sämtliche Fragen in meinem Bereich aber auch für die restlichen Mitarbeiter*innen bei uns. Teilweise ist das sogar abteilungsübergreifend, daher sehe ich  mich als Team-/Sachgruppenleitung. Meine Frage: was wäre da die adäquate Eingruppierung?
Da bald wieder Gespräche zur Stellenplanfortschreibung stattfinden wäre eine realistische Einschätzung gut Smile

Vielen Dank für die Unterstützung!
Liebe Grüße
Zitieren
#2

Du hast die Personalverantwortung?
Zitieren
#3

Ja, kann man so sagen
Zitieren
#4

Kann man so sagen bedeutet? Du nimmst die Beamtenbeurteilungen (Erstbeurteilerin) und im Rahmen Leistungsorientierte Bezahlung vor? Bist für Genehmigung von Urlaub zuständig? Welche Rolle hast du bei Einstellungen und Entlassungen deiner Mitarbeiter?
Zitieren
#5

Prinzipiell liegt meine Aufgabe darin: Führung, Unterstützung, Weiterentwicklung und Motivierung von Angestellten, um diese in die Lage zu versetzen, die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen
Zitieren
#6

Wenn ich das richtig gelesen habe, hast du keine Führungsaufgaben. Du arbeitest als Mediendesignerin in einer Abteilung. Wurde dir die Führung der Abteilung übertragen?
Welches sind deine auszuübenden Tätigkeiten (nicht die ausgeübten Tätigkeiten)?
Wo bist du jetzt eingruppiert?
Der Stellenplan hat für die Eingruppierung m. E. keine Bedeutung.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Welche Entgeltgruppe TVÖD im Schwimmbad?
- § 11 TVöD
- Kurzfristige Beschäftigung im TVöD


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers